Neuenburger Kutteln

Das Rezept für die Neuenburger Kutteln aus dem Schweizer Kanton Neuchatel ist leicht zubereitet und wird mit einer feinen Sauce heiss serviert.

Neuenburger Kutteln

Bewertung: Ø 4,6 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kutteln vorgekocht

Zutaten für den Sud

1 Stg Lauch klein
1 Stk Rüebli
1 TL Salz
400 ml Wasser
100 ml Weisswein Neuenburger

Zutaten für die Sauce

50 ml Apfelessig
2 Stk Cornichons
150 ml Olivenöl Extra Vergine
1 Bund Peterli frisch
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
1 Msp Salz
1 Bund Schnittlauch frisch
1 TL Senf
1 Stk Tomate
1 Stk Zwiebel mittelgross
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Sud wird Wasser mit Weisswein in einen grossen Topf gegeben und aufgekocht.
  2. Die Lauchstange und das Rüebli werden gewaschen, entstielt und in grobe Stücke geschnitten. Danach werden sie ins kochende Weinwasser gegeben und etwas gesalzen.
  3. Die Kutteln werden in Streifen geschnitten und in den Topf hineingeben und auf kleiner Hitze ca. 15-45 Minuten ziehen gelassen (die Zeit hängt davon ab, wie lange die Kutteln schon vorgekocht wurden). Die Kutteln werden probiert, ob sie fertig sind und anschliessend in ein Sieb zum Abtropfen gegeben.
  4. Das Öl wird mit dem Essig in eine Schüssel gegeben und Salz, Senf und Pfeffer werden hinzugefügt.
  5. Die Zwiebel wird geschält und klein geschnitten.
  6. Die Tomate wird klein geschnitten. Der Schnittlauch und die Peterli werden gewaschen, trocken getupft und fein geschnitten.
  7. Die Zwei Cornichons werden klein geschnitten und zusammen mit den Zwiebeln, den Tomaten, dem Schnittlauch und den Peterli in die Schüssel zum Essigöl hineingemischt und gut verrührt.
  8. Danach wird die sämige Sauce mit den Kutteln auf Tellern angerichtet und serviert.

Tipps zum Rezept

Vorgekochte Kutteln können Sie in den meisten Fällen direkt beim Metzger kaufen. Ansonsten werden die Kutteln ca. 4 Stunden gekocht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tarte à l’Oeil-de-Perdrix

Tarte à l’Oeil-de-Perdrix

Das Rezept für diese Tarte mit Roséwein stammt aus dem Kanton Neuchâtel. Die Menge ist für ein Backblech von 25 cm Durchmesser geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE