Nonnenfürzle

Das Brandteiggebäckrezept aus Frankreich, mit einem besonderen Namen, verspricht waren Genuss.

Nonnenfürzle

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

250 mg Fett zum Ausbacken

Zutaten Für den Brandteig:

50 g Butter
3 Stk Eier
125 g Mehl
250 ml Milch
1 TL Speisestärke
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Milch, Salz, Zucker und Butter in einem Topf zum Kochen bringen. Danach Mehl und Backpulver vermischen. Den Topf mit der kochenden Flüssigkeit vom Herd nehmen, die Mehlmischung hineingeben und mit einem Kochlöffel gut umrühren, bis ein zäher Kloss entstanden ist. Den Topf wieder auf den Herd stellen und bei mittlerer Hitze weiterrühren, bis sich am Topfboden eine weiße Haut bildet.
  2. Nun in einem Topf das Siedefett auf 180 Grad erhitzen und mit dem Thermometer kontrollieren.
  3. Den Teig nun in eine Schüssel geben und die Eier nach und nach mit einem Kochlöffel unterarbeiten. So entsteht eine glatte Masse.
  4. Aus dem Teig nun mit einem Eisportionierer kleine Kugeln formen und in das heisse Fett gleiten lassen. Ca 5 Bällchen gleichzeitig ausbacken, da die Nocken beim Frittieren aufgehen.
  5. Nun die Nonnenfürzchen ca. 2 Minuten pro Seite knusprig braun ausbacken, mit einer Schaumkelle aus dem Fett nehmen und auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.
  6. Mit Puderzucker bestreuen und noch warm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schmelzbrötli

Schmelzbrötli

Mit diesem einfachen Rezept werden die Schmelzbrötli saftig und locker. Da greift jeder gerne zu.

St. Josef - Küchlein

St. Josef - Küchlein

Auch mit einfachen Zutaten kann man Köstliches zubereiten. Ein perfektes Beispiel dafür ist dieses St. Josef - Küchlein-Rezept.

Nusszwieback

Nusszwieback

Der perfekte Snack für Zwischendurch gelingt ihnen mit diesem Nusszwieback-Rezept!

Mohnflesserl

Mohnflesserl

Mohnflesserl sind herrliche Brötchen, die mit Mohn bestreut sind. Hier ein super Rezept für die tolle Semmel.

Süsse Zitronenbagels

Süsse Zitronenbagels

Die süssen Zitronenbagels sind genau richtig, wenn der kleine Hunger kommt. Das Rezept ist einfach und schnell gemacht !

Madeleines

Madeleines

Madeleines sind eine köstliche Ergänzung für die Kaffeetafel. Die Küchlein bestehen aus Sandmasse und haben eine typische Muschelform.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE