Nusskuchen ohne Mehl

Dieses Nusskuchenrezept kommt ganz ohne Mehl aus, sondern wird mit gemahlenen Nüssen hergestellt und kann schnell zubereitet werden.

Nusskuchen ohne Mehl
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (119 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 Pk Backpulver
1 EL Butter
7 Stk Eier
400 g Haselnüsse, gemahlen
400 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nusskuchen ohne Mehl die frischen Eier trennen und die Eigelbe mit dem Backpulver und Zucker in einer Schüssel verrühren.
  2. Die Eiweisse mit dem Mixer zu Eischnee schlagen und zusammen mit den gemahlenen Haselnüssen unter die Eigelbmischung heben.
  3. Nun den fertigen Teig in eine mit Butter ausgefettete und Paniermehl bestreute Cakeform gleichmässig füllen, und glatt streichen.
  4. Anschliessend im Backofen bei 175°C (Umluft 150°C) für ca. 55 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Kann zusätzlich nach Belieben mit einer Glasur überzogen werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE