Österreichische Krautfleckerln

Aus Österreich stammt dieses beliebte Rezept: Österreichische Krautfleckerln. Wir zeigen die einfache Zubereitung.

Österreichische Krautfleckerln

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 EL Butterschmalz
5 g Feinkristallzucker
300 g Fleckerl (Pasta)
1 TL Kümmel
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
50 g Speckwürfel
1 Stk Weisskabis
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Kabis putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Nun mit einem Messer aus dem Kabis feine Streifen schneiden. 15 Minuten beiseite stellen.
  2. Zwiebel schälen und sehr klein würfeln.
  3. In einem Topf das Zucker mit dem Butterschmalz erwärmen und karamellisieren. Danach die Zwiebel und Speckwürfel darin hell rösten.
  4. Das Kraut nun ausdrücken und in den Topf geben. Zudecken, 60 Minuten weich rösten und zwischendurch durch rühren. Danach mit Kümmel und Pfeffer würzen.
  5. In einem zweiten Topf die Pasta al dente in Salzwasser kochen. Danach abseihen.
  6. Jetzt noch die Fleckerln zum Kabis geben, gut durch rühren und heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Die Speckwürfel können auch weg belassen werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Griessschmarrn

Griessschmarrn

Das Rezept aus dem schönen Kärnten in Österreich kann süss, aber auch salzig genossen werden.

Strauben mit Rum

Strauben mit Rum

Ein Schuss Rum verleiht diesem Dessertrezept aus Österreich das besondere Etwas.

Pinzgauer Bachlkoch

Pinzgauer Bachlkoch

Ein Weihnachtsrezept aus Österreich. Das Pinzgauer Bachlkoch hat alte Tradition und kommt auch heute noch gerne in Salzburg auf den Weihnachtstisch.

Slowenische Nusspotize

Slowenische Nusspotize

Aus Sloweniens Backstuben ist dieses klassische Rezept nicht mehr wegzudenken. Versuchen Sie unser Rezept für die feine Nusspotize.

Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel

Wir haben in diesem Rezept Schweinefleisch genutzt, um daraus ein Wiener Schnitzel zu frittieren. Einfach köstlich!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE