Ossobuco Tessiner Art

Das traditionelle Rezept für ein saftiges Ossobuco Tessiner Art ist unglaublich zart und wird Jeden ohne Zweifel verzücken.

100 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (176 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

550 ml Bouillon, Fleisch
4 Stk Kalbshaxenscheiben
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Lauch
1 TL Mehl
4 EL Öl
2 EL Petersilie
1 Prise Pfeffer
2 Stk Rüebli
1 Prise Salz
1 Stk Sellerieknollen
1 EL Tomatenmark
120 ml Weisswein
1 EL Zitronenschale
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die saftige Kalbshaxe zuerst kräftig mit Salz und Pfeffer von allen Seiten einreiben, dann gründlich im Mehl wenden.
  2. Nun die Bouillon in einem grossen Topf aufkochen lassen.
  3. Dann die Kalbshaxe in einer tiefen Pfanne mit heissem Öl von beiden Seiten scharf anbraten.
  4. Unterdessen die frische Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, und fein hacken. Die Rüebli und Knollensellerie schälen und klein würfeln. Dann den Lauch schälen und in feine Ringe schneiden.
  5. Nun das gerüstete Gemüse mit in die Pfanne geben und für ca. 5 Minuten mitdünsten. Das Ganze dann mit der Bouillon und Wein ablöschen, und mit den Kräutern und Tomatenmark abschmecken. Die Pfanne zudecken und für ca. 60 Minuten bei niedriger Hitze leicht schmoren lassen.
  6. Nach der Schmorzeit das zarte Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  7. Währenddessen die Bratensauce durch ein Sieb streichen, in einen kleinen Topf geben und das Ganze langsam aufkochen lassen.
  8. Zuletzt die frische Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Die frische Zitrone heiss waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Beides unter die Sauce heben und zusammen mit der fertigen Kalbshaxe als Ossobuco Tessiner Art servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kastanien-Eintopf

Kastanien-Eintopf

Das Tessiner Rezept für einen Kastanien-Eintopf mit frischen Kastanien, Kartoffeln und Speck ist köstlich zubereitet im Backofen.

Geröstete Maissuppe

Geröstete Maissuppe

Diese geröstete Maissuppe aus dem Tessin ist ein tolles Vorspeisen-Rezept, da schnell und schmackhaft gemacht.

Tessiner Klosterkuchen

Tessiner Klosterkuchen

Das Schweizer Rezept Tessiner Klosterkuchen ist ein vegetarisches Gratin aus dem Backofen mit Blattspinat und Steinpilzen.

Tessiner Kastanieneintopf

Tessiner Kastanieneintopf

Das Schweizer Rezept für einen Tessiner Kastanieneintopf mit Kartoffeln und Fleisch wird im Backofen gegart und ist eine echte Delikatesse!

Tessiner Minestra

Tessiner Minestra

Das Rezept Tessiner Minestra ist eine Älplersuppe aus dem Schweizer Kanton Tessin und wird üblicherweise mit Roggenbrot zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE