Tessiner Kastanieneintopf

Das Schweizer Rezept für einen Tessiner Kastanieneintopf mit Kartoffeln und Fleisch wird im Backofen gegart und ist eine echte Delikatesse!

Tessiner Kastanieneintopf

Bewertung: Ø 3,4 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Wf Butter
400 g Edelkastanien frisch
250 ml Fleischbouillon
500 g Kabiskopf
400 g Kartoffeln
4 Stk Luganighe
400 g Speck geräuchert
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kastanien werden auf der gewölbten Seite kreuzweise mit einem spitzen Messer eingeschnitten. Wasser wird in einem Topf aufgekocht und die Kastanien ca. 10 Minuten darin gekocht. Das Wasser wird danach in einem Sieb abgegossen und die Kastanien geschält.
  2. Reichlich Wasser wird in einem Topf aufgekocht und gesalzen. Die einzelnen Kabisblätter werden vorsichtig abgelöst und 10 Minuten im Salzwasser gegart, anschliessend abgesiebt und abgetropft.
  3. Die Kartoffeln werden geschält und in Würfel geschnitten. Der Speck wird ebenfalls gewürfelt und die Würste in dicke Scheiben geschnitten.
  4. Eine Gratinform wird mit Butter eingefettet und mit der Hälfte der Kabisblätter ausgelegt. Kastanien, Kartoffeln, Speck und Wurstscheiben werden zusammen vermischt und auf den Kabisblättern verteilt. Die Bouillon wird darüber gegossen und mit den restlichen Kohlblättern abgedeckt. Der Backofen wird auf 180° C vorgeheizt und die zugedeckte Gratinform darin ca. 1 Stunde gegart.
  5. En gueta!

ÄHNLICHE REZEPTE

Brasato al Merlot

Brasato al Merlot

Das feine Schweizer Rezept Brasato al Merlot ist ein Rindsbraten aus dem Kanton Tessin, geschmort in Rotweinsauce und serviert mit reichlich Gemüse.

Kastanien-Eintopf

Kastanien-Eintopf

Das Tessiner Rezept für einen Kastanien-Eintopf mit frischen Kastanien, Kartoffeln und Speck ist köstlich zubereitet im Backofen.

Geröstete Maissuppe

Geröstete Maissuppe

Diese geröstete Maissuppe aus dem Tessin ist ein tolles Vorspeisen-Rezept, da schnell und schmackhaft gemacht.

Tessiner Klosterkuchen

Tessiner Klosterkuchen

Das Schweizer Rezept Tessiner Klosterkuchen ist ein vegetarisches Gratin aus dem Backofen mit Blattspinat und Steinpilzen.

Tessiner Minestra

Tessiner Minestra

Das Rezept Tessiner Minestra ist eine Älplersuppe aus dem Schweizer Kanton Tessin und wird üblicherweise mit Roggenbrot zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE