Tessiner Klosterkuchen

Das Schweizer Rezept Tessiner Klosterkuchen ist ein vegetarisches Gratin aus dem Backofen mit Blattspinat und Steinpilzen.


Bewertung: Ø 3,6 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Blattspinat frisch
50 g Butter
3 Stk Eier
2 Stk Knoblauchzehen
1 Schuss Meersalz
100 ml Milch
1 Schuss Muskat gerieben
4 EL Olivenöl Extra Vergine
2 EL Peterli
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
100 g Schweizer Käse gerieben
100 g Steinpilze frisch
120 g Vollkornbrot alt
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die frischen Steinpilze werden in Streifchen geschnitten. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen werden geschält und anschliessend fein geschnitten. Der Spinat wird gewaschen und anschliessend in ein Sieb oder in einem Dampfkocher gegeben. Wasser wird im Topf aufgekocht und der Spinat im Sieb oder im Dampfkocher wird solange gedämpft, bis er zusammengefallen ist. Danach wird der Herd ausgeschalten und gewartet, bis der Spinat etwas abgekühlt ist. Anschliessend wird der Spinat gut ausgedrückt und fein geschnitten.
  2. Das Brot wird zerkleinert und in der Milch in einer Schüssel eingeweicht. Danach wird das Brot mit einer Gabel fein zerdrückt.
  3. Peterli werden gewaschen und klein geschnitten. Öl wird in einer Pfanne erwärmt und Zwiebeln, Knoblauch, Peterli und die Pilze werden darin angedünstet. Danach wird der Spinat hinzugefügt und leicht mitgedünstet.
  4. Der Backofen wird auf 180° C vorgeheizt.
  5. Die Zutaten aus der Pfanne werden mit den Eiern, der Hälfte des Käses und dem eingeweichten Brot vermischt und gut mit Salz, Muskat und Pfeffer gewürzt. Eine Gratinform wird mit Öl eingefettet und die Mischung hineingegeben. Der restliche Käse wird darüber gestreut und die Gratinform wird auf die mittlere Rille im Ofen hineingegeben. Die Torte wird ca. 45 Minuten gebacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brasato al Merlot

Brasato al Merlot

Das feine Schweizer Rezept Brasato al Merlot ist ein Rindsbraten aus dem Kanton Tessin, geschmort in Rotweinsauce und serviert mit reichlich Gemüse.

Kastanien-Eintopf

Kastanien-Eintopf

Das Tessiner Rezept für einen Kastanien-Eintopf mit frischen Kastanien, Kartoffeln und Speck ist köstlich zubereitet im Backofen.

Geröstete Maissuppe

Geröstete Maissuppe

Diese geröstete Maissuppe aus dem Tessin ist ein tolles Vorspeisen-Rezept, da schnell und schmackhaft gemacht.

Tessiner Kastanieneintopf

Tessiner Kastanieneintopf

Das Schweizer Rezept für einen Tessiner Kastanieneintopf mit Kartoffeln und Fleisch wird im Backofen gegart und ist eine echte Delikatesse!

Tessiner Minestra

Tessiner Minestra

Das Rezept Tessiner Minestra ist eine Älplersuppe aus dem Schweizer Kanton Tessin und wird üblicherweise mit Roggenbrot zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE