Osterlamm

Sie suchen nach einem tollen Osterdessert? Ein süsses Osterlamm ist ein tolles Backrezept - auch zum Backen mit Kindern.

Osterlamm
70 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (14 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 TL Backpulver
125 g Butter
2 Stk Eier
1 Schuss Eierlikör, wenn gewünscht
250 g Mehl
75 ml Milch
1 Prise Puderzucker zum Bestäuben
30 g Rosinen, wenn gewünscht
75 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die Backform mit etwas Butter einfetten und mit einer Prise Mehl bestäuben. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze einheizen.
  2. Nun den Rührteig herstellen: Die Butter und den Zucker in einer Schüssel mit Hilfe eines Mixers schaumig schlagen.
  3. Nun nach und nach die Eier unterrühren und nochmals für ca. 30 Sekunden aufschlagen - so wird der Teig schön locker.
  4. In einer weiteren Schüssel das Mehl und das Backpulver einsieben und miteinander vermengen. Danach zur Butter-Ei-Masse geben und unterheben.
  5. Nun die Milch zum Teig zugeben und gut umrühren. (Wer möchte kann nun noch einen Schuss Eierlikör oder Rosinen zugeben)
  6. Die Lammform bis zur Hälfte mit dem Teig füllen und im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen.
  7. Nach der Backzeit die Form aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen. Danach aus der Form lösen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept ergibt ein Osterlamm.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hefedonuts

Hefedonuts

Hefedonuts schmecken, wie das beliebte Kleingebäck aus USA schmecken muss. Hier das Rezept für den süßen Genuss.

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten sind eine sehr bekannte und beliebte Nachspeise. Ihre Gäste werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Sahneschnitten

Sahneschnitten

Sahneschnitten sind ein überaus beliebtes Rezept. So schmecken sie doch herrlich saftig - ein Genuss für jedermann.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Ein überaus beliebtes Kuchenrezept vom Blech ist eine Bananenschnitte. Mit Creme und Schoko schmeckt das Obst einfach am besten.

Windringe

Windringe

Das Rezept für Windringe wird gern an Weihnachten gebacken, süße Ringe, die aus Eischnee gezaubert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE