Ostschweizer Fondue

Eine Delikatesse aus „Mostindien“, die statt mit herkömmlichem Wein und Kirsch mit Apfelwein und Calvados zubereitet wird.

Ostschweizer Fondue
45 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (33 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 ml Apfelwein
400 g Appenzeller rezent
50 cl Calvados
2 Stk Knoblauchzehe
4 TL Maizena, Speisestärke
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Pfeffer
400 g roter Tilsiter
1 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst den Käse raffeln und den Knoblauch schälen und fein schneiden.
  2. Den Käse, Apfelwein, Zitronensaft und Knoblauch in ein Caquelon geben und langsam erhitzen. Dabei ständig rühren.
  3. Wenn die Masse aufkocht, Maizena und Calvados verrühren und zur Käsemischung geben. Mit schwarzem Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  4. Noch einmal aufkochen und sofort servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Cremiges Käsefondue

Cremiges Käsefondue

Begeistern Sie Ihre Gäste mit dem einfach zubereiteten, aber äusserst geschmackvollen Rezept für das cremige Käsefondue!

Fondue vaudoise

Fondue vaudoise

Ein wadtländisches Fondue-vaudoise-Rezept nach Westschweizer Tradition mit Kirsch und Weisswein.

Kürbis-Käse-Fondue

Kürbis-Käse-Fondue

Wenn Sie auf der Suche mach einem etwas anderem Fonduerezept sind, probieren Sie doch mal das schmackhafte Kürbis-Käse-Brot-Fondue.

Käsefondue-mit-Tomaten

Käsefondue-mit-Tomaten

Das Rezept für das leckere, cremige Käsefondue mit Tomaten ist schnell zubereitet und begeistert Gross und Klein.

Winterliches Gemüse Fondue

Winterliches Gemüse Fondue

Gerade in der kalten Jahreszeit ist das deftige Fondue besonders beliebt. Serviert doch mal Gemüse statt Brot dazu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL