Pasta mit Rüebli-Schinken-Sauce

Das Nudelrezept mit einer köstlichen, selbstgemachten Rüebli-Schinken-Sauce die kalorienarm und gesund ist. Das schnell zubereitete Nudelrezept.

Pasta mit Rüebli-Schinken-Sauce
40 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Kurkumapulver
5 TL Öl
1 Prise Pfeffer
4 Stk Rüebli
1 Prise Salz
120 g Schinken
480 g stückige Tomaten
3 Stk Tomaten
300 g Vollkornpenne
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Bandnudeln werden in kochendem Salzwasser bissfest gegart. Den saftigen Schinken würfeln. Die frische Zwiebel und fein hacken. Die festen Tomaten waschen, den Strunk entfernen und klein schneiden. Die knackigen Rüebli genauso schälen und fein raspeln.
  2. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebelwürfel darin für ca. 3 Minuten andünsten, bis die Rüebli und der Schinken dazugegeben werden kann. Für weitere ca. 5 Minuten mitdünsten und anschliessend mit den stückigen Tomaten ablöschen. Die Tomatenwürfel genauso einrühren und das Ganze für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Kurkuma abschmecken.
  3. Die Nudeln abtropfen und unter die Rüebli-Schinken-Sauce heben. Mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und umgehend servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nudeln mit Rahmsauce und Speck

Nudeln mit Rahmsauce und Speck

Dieses Rezept für Nudeln mit Rahmsauce und Speck sind sehr ergiebig. Zudem ist dieses Gericht schnell und einfach in der Zubereitung.

Tortelloni in Schinken-Rahmsauce

Tortelloni in Schinken-Rahmsauce

Als echte Bereicherung für Ihre Küche empfehlen wir diese Variante der Tortelloni in Schinken-Rahmsauce. Ein tolles Rezept gerade für die Kleinen.

Makkaroni mit Schinken

Makkaroni mit Schinken

Das leckere Makkaronirezept mit saftigem Schinken schmeckt toll als cremige Beilage oder kann auch durchaus als Hauptgericht serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE