Pepperoni-Marsala-Risotto

Bunte, beschwipste Pepperoni in einem cremigen Safran Risotto. Ein sättigendes Reis Rezept, dass als Fleischbeilage oder auch als Hauptgericht genossen werden kann.

Pepperoni-Marsala-Risotto
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 ml Bouillon
2 Stk gelbe Pepperoni
2 Stk grüne Pepperoni
6 EL Marsala (Wein)
4 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
400 g Reis (für Risotto)
2 Stk rote Pepperoni
1 Prise Safran
1 Prise Salz
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Waschen und entkernen sie die verschiedenen Pepperonisorten. Schneiden sie alle in lange Streifen. Geben sie 2 EL Olivenöl in eine grosse Bratpfanne und braten sie die Pepperonistreifen für einige wenige Minuten an.
  2. Nehmen sie die Pepperoni aus der Pfanne, geben sie sie in eine Schüssel und beträufeln alles mit den 6 EL Marsala. Die Pepperoni können sie für den Moment auf die Seite legen.
  3. Bringen sie nun 800 ml Bouillon in einem Topf zum kochen.
  4. Schälen und schneiden sie die Zwiebel in kleine Stücke. Geben sie 2 EL Olivenöl erneut in die grosse Pfanne und braten die Zwiebeln für ca. 3 Minuten leicht an. Geben sie nun den rohen Reis in die Pfanne hinzu, verrühren alles gut mit den Zwiebel und lassen das Ganze für die nächsten 3 Minute weiter braten.
  5. Befüllen sie nun eine Tasse mit der Bouillon und geben diese langsam dem Reis hinzu. Rühren sie den Reis regelmässig um und achten sie darauf, dass der Reis nicht anbrennt.
  6. Sobald die Bouillon in der Pfanne aufgesogen ist, wiederholen sie den Vorgang mit der Hälfte der Bouillon indem sie wieder die Flüssigkeit dem Reis zugeben bis dieser aufgesogen ist und der Reis schlussendlich weich wird.
  7. Schmecken sie den Reis nun mit dem Safran, Salz und Pfeffer ab.
  8. Der Rest der Bouillon kann nun hinzugefügt und gut verrührt werden. Kochen sie den Risotto nun ca. 30 Minuten weiter bis er sämig ist.
  9. Zum Schluss fügen sie die auf die Seite gelegten Pepperoni hinzu, verrühren alles miteinander und kochen das Gericht nochmals für weitere 2 Minuten bis sie den Risotto fixfertig servieren können.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mediterrane Reispfanne

Mediterrane Reispfanne

Eine mediterrane Reispfanne wird mit Zucchini, Zwiebeln und verschiedenen Gemüsesorten zubereitet. Ein fleischloses Rezept mit Genussgarantie.

Reis mit Gemüse

Reis mit Gemüse

Das reichhaltige Hauptspeisenrezept mit Reis und viel gesundem Gemüse wird im handumdrehen zubereitet und schmeckt herrlich gut.

Vegetarische Paella

Vegetarische Paella

Die spanische Paella kann auch ganz ohne Fleisch zubereitet werden wie mit diesem feinen vegetarischen Rezept. Sättigend mit viel Gemüse und verschiedenen Gewürzen.

Safranreis

Safranreis

Dieses einfache Rezept von dem köstlichen Safranreis gelingt Ihnen ganz sicher. Ihre Familie wird begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL