Rhabarberconfit

Ein wahrer Gaumenschmaus ist das leckere Rhabarberconfit. Mit diesem einfachen Rezept erfreuen Sie alle Naschkatzen.

Rhabarberconfit

Bewertung: Ø 3,4 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 g Rhabarber
1 EL Speisestärke
1 Stk Vanilleschote
200 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Rhabarber schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zucker bestäuben und über Nacht ziehen lassen.
  2. Die Würfel in einem Sieb abtropfen lassen. Den Fond mit einer Vanilleschote in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  3. Den Fond mit Speisestärke eindicken und die Würfel unterrühren und nochmals aufkochen lassen. Die Masse auf kleine Gläser aufteilen und auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Öpfelchüechli

Öpfelchüechli

Als Dessert oder kleine Zwischenmahlzeit sind die herrlich, fruchtigen Öpfelchüechli unwiderstehlich. Ein verführerisch, köstliches Rezept.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Fotzelschnitten

Fotzelschnitten

Fotzelschnitten sind leicht bekömmlich und im Nu zubereitet. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Raffaello

Raffaello

Raffaello sind leichte Kugeln, die süss und himmlisch gut schmecken. Mit diesem Rezept begeistern Sie alle Naschkatzen.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

Erdbeermousse

Erdbeermousse

Erdbeermousse sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch verführerisch gut. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein leichtes und köstliches Dessert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL