Rotwein-Dessertcreme

Eine köstliche Dessertcreme aus Rotwein und süssem Rahm. Das Dessertrezept für einen gemütlichen Abend unter Erwachsenen.

Rotwein-Dessertcreme
50 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zubereitung

  1. Die Gelatine in kaltem Wasser für ca. 10 Minuten einweichen. Dann 100 ml Rotwein in einen Topf geben und erhitzen, jedoch nicht zum Kochen bringen. Die Gelatine ausdrücken, zum Rotwein im Topf zusammen mit dem Zucker rühren bis sich beides aufgelöst hat.
  2. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem restlichen Rotwein, Limonensaft und der Gelatine über einem Wasserbad langsam erhitzen und aufschlagen bis die Masse cremig ist.
  3. Die Crème dann umgehend auf Eis kalt stellen. Unterdessen den frischen Rahm mit dem Mixer steif schlagen. Den geschlagenen Rahm dann unter die Rotweincreme heben.
  4. Die fertige Crème in Dessertgläser füllen, bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen und mit Schokoladenstreuseln bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Orangencreme mit Mascarino

Orangencreme mit Mascarino

Das fruchtige Rezept für Orangencreme mit Mascarino verführt nicht nur Naschkatzen. Es ist ein tolles Dessert für jeden Anlass.

Süssmostcreme

Süssmostcreme

Eine Süssmostcreme ist ein schönes, herrliches und sehr fruchtiges Erlebnis.

Schokoladencreme

Schokoladencreme

Ein himmlisches Dessert gelingt Ihnen mit dieser tollen Schokoladencreme. Von diesem köstlichen Rezept können Ihre Gäste nicht genug bekommen.

Orangen-Crème mit Zimt

Orangen-Crème mit Zimt

Eine weihnachtliche Crème mit Orangen und Zimt ist nach diesem Rezept schnell zubereitet.

Zitronencreme

Zitronencreme

Die Zitronencreme schmeckt herrlich erfrischen und leicht. Dieses schnelle Dessertrezept kommt bei Ihren Gästen sicher gut an.

Zabaione

Zabaione

Ein traumhaft leichtes Dessert bereiten Sie mit diesem einfachen Rezept zu. Zabaione heisst die feine Schaumcreme und ist ein edles Dessert-Highlight.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE