Cremeschnitten

Cremeschnitten sind lecker cremig und können mit frischen Früchten verfeinert werden. Dieses Rezept ist eine herzhaft verführerische Süssspeise.

Cremeschnitten
175 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (418 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

3 EL Aprikosenkonfitüre
1 Pk Blätterteig
8 Bl Gelatine
4 TL Puderzucker
1 Stk Zitrone

Zutaten für die Creme

1 Stk Eigelb
60 g Kristallzucker
250 ml Milch
20 g Puddingpulver (Vanille)
2 EL Rum
1 Prise Salz
750 ml Schlagrahm
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für diese leckeren, süssen Cremeschnitten den Blätterteig in zwei gleich grosse Bahnen schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einer Gabel öfters einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) hellbraun backen (Dauer nach Packungsangabe).
  2. In der Zwischenzeit die Milch, Kristallzucker, Vanillezucker und Salz in einem Topf aufkochen. Das Puddingpulver mit der Milch anrühren und das Eigelb untermischen und in die Milch einrühren. Ca. 1 Minute kochen lassen und dabei aber ständig rühren.
  3. Danach in eine Schüssel leeren und die Puddingmischung mit Zucker bestreuen, damit sich keine Haut bildet und mit Folie abgedeckt in den Kühlschrank geben.
  4. Anschliessend die erwärmte Aprikosenkonfitüre auf eine Blätterteigbahn streichen.
  5. Dann Puderzucker, etwas Zitronensaft und 1 EL Wasser verrühren und auf die Konfitüre streichen und den Blätterteig in den Kühlschrank geben.
  6. Danach den Schlagrahm steif schlagen. Den Pudding und den Rum mit Pürierstab mixen und die aufgeweichte Gelatine einrühren und unter den Schlagrahm heben.
  7. Anschliessend die Puddingcreme auf dem Blätterteigboden streichen, mit der zweiten Blätterteigbahn belegen und 2 Stunden kalt stellen.
  8. Vor dem servieren die Cremeschnitte mit Puderzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben die Cremeschnitten mit Früchten garnieren oder auch die Füllung mit Früchten ergänzen.

Anstelle von Vanillepudding kann auch ca. 80 g Maisstärke für die Creme verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hefedonuts

Hefedonuts

Hefedonuts schmecken, wie das beliebte Kleingebäck aus USA schmecken muss. Hier das Rezept für den süßen Genuss.

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten sind eine sehr bekannte und beliebte Nachspeise. Ihre Gäste werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Sahneschnitten

Sahneschnitten

Sahneschnitten sind ein überaus beliebtes Rezept. So schmecken sie doch herrlich saftig - ein Genuss für jedermann.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Ein überaus beliebtes Kuchenrezept vom Blech ist eine Bananenschnitte. Mit Creme und Schoko schmeckt das Obst einfach am besten.

Windringe

Windringe

Das Rezept für Windringe wird gern an Weihnachten gebacken, süße Ringe, die aus Eischnee gezaubert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE