Schokoladentorte

Eine Schokoladentorte ist mehr als Schokolade, sie adelt jeden Kaffeetisch zur Kaffeetafel - hier ein einfaches Rezept.

Schokoladentorte
60 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (427 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten für den Teig

100 g Butter
1 Stk Ei
2 EL Kakaopulver
125 g Mehl
0.5 TL Natron
1 Prise Salz
75 g Sauerrahm
100 ml Wasser
175 g Zucker

Zutaten für die Füllung

200 g dunkle Kuvertüre
2 Stk Eier
250 g Schlagrahm

Zutaten für die Glasur

200 g dunkle Kuvertüre
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Schokoladentorte zuerst den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4) vorheizen.
  2. Für den Teig Butter, Kakaopulver und 100 ml Wasser unter Rühren aufkochen. Zucker, Mehl, Natron und Salz gut vermischen, dann das Ei, den Sauerrahm und die warme Kakaomasse darunter rühren.
  3. Den Boden einer Springform (Ø 18 cm) mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und auf mittlerer Schiene etwa 25-30 Minuten backen.
  4. Den Kuchen auf einem Kuchengitter in der Form abkühlen lassen.
  5. Für die Füllung zunächst den Schlagrahm steif schlagen und beiseite stellen. Während die Kuvertüre im Wasserbad schmilzt, Eier und 2 EL Wasser in einer Schüssel gut verquirlen, dann in ein kochendes Wasserbad stellen und sofort etwa 30 Sekunden mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Anschliessend wird die flüssige Kuvertüre untergerührt.
  6. Alles auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Zum Schluss den Rahm steif schlagen und unterheben.
  7. Den Kuchen aus der Springform lösen und zweimal waagerecht durchschneiden.
  8. Den unteren Boden wieder in die Springform legen. Etwa die Hälfte der Schokofüllung dünn und gleichmässig darauf verteilen und ca. 15 Minuten kalt stellen. Den mittleren Boden darauflegen und leicht andrücken. Die restliche Creme verteilen und erneut kalt stellen. Dann den oberen Boden aufsetzen und die Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  9. Am nächsten Tag die Kuvertüre für die Glasur im Wasserbad schmelzen, die Torte damit überziehen und mit Schokoladenschrift nach Belieben verzieren.

Tipps zum Rezept

Eine Schokoladentorte ist mehr als Schokolade, sie adelt jeden Kaffeetisch zur Kaffeetafel, weil in ihr das Glück des Schokogenusses mit der Eleganz der Torte verschmilzt. Wir stellen hier ein Schokoladentorten-Rezept vor, das einfach und raffiniert zugleich ist. Zwar braucht man Zeit und Geduld, aber auch ungeübte Bäckerinnen und Bäcker können mit dieser Torte glänzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zuger Kirschtorte

Zuger Kirschtorte

Zuger Kirschtorte sieht nicht nur toll aus, sie schmeckt auch so. Die aufwendige Zubereitung des Rezeptes lohnt sich.

Schnelle Bananentorte

Schnelle Bananentorte

Sie werden von diesem Rezept für eine schnelle Bananentorte begeistert sein. Diese kann zusätzlich mit einer Schokoladenglasur verfeinert werden.

Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte

Eine Schwarzwälder Kirschtorte besitzt eine lange Tradition und Geschichte. Dieses Rezept sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar.

Ananastorte

Ananastorte

Dieses Rezept für Ananastorte wird für Urlaubsstimmung in den eigenen vier Wänden und für einen fruchtigen Genuss sorgen.

Vermicelles Torte

Vermicelles Torte

Ihre Gäste werden von der köstlichen Vermicelles Torte begeistert sein. Dieses einfache Rezept schmeckt sehr lecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL