Schweizer-Rösti

Lecker! Schweizer Rösti bereiten Sie mit diesem einfachen Rezept für Ihre Lieben zu. Die vegetarische Speise schmeckt buttrig und ist knusprig.

Schweizer-Rösti

Bewertung: Ø 4,0 (446 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Bratbutter
1 kg Kartoffeln, fest kochend
1 TL Salz
0.75 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser gar kochen und anschliessend schälen. Komplett auskühlen lassen, idealerweise über Nacht. Dann die ausgekühlten Kartoffeln mit einer Röstiraffel reiben.
  2. Die Kartoffeln und Salz in einer Schüssel vermischen.
  3. Als Nächstes die Bratbutter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelmasse hineingeben und zu einem Kuchen drücken.
  4. So lange braten lassen, bis die untere Seite knusprig braun ist. Rösti Rösti wenden, indem ihr sie auf einen Teller gleiten und von dort mit der anderen Seite unten in die Pfanne zurückgleiten lässt. Die zweite Seite ebenfalls knusprig braten.
  5. Noch heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Nach Vorliebe kann statt Butter auch ein Öl genommen werden. Traditionell wird aber Butter oder Schweineschmalz verwendet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pilz-Schinken-Raclette

Pilz-Schinken-Raclette

Das leckere Pilz Schinken Raclette gelingt mit folgendem Rezept garantiert. Ein tolles Gericht für die ganze Familie.

Fenz

Fenz

Fenz wird traditonsgemäß aus der Pfanne gegessen und schmeckt wirklich toll. Überzeugen Sie sich selbst von dem einfachen Rezept.

Schwizer Chäsmagrönli

Schwizer Chäsmagrönli

Wenn man richtig hungrig ist und es draussen regnet, dann empfehlen wir das Rezept für die Schwizer Chäsmagrönli auszuprobieren.

Einsiedler Schafbock

Einsiedler Schafbock

Die Einsiedler Schafbock Lebkuchen-Guetzli sind ein uraltes Rezept aus allen Kantonen der Schweiz und werden aus einem Eierteig zubereitet.

Tomme paniert

Tomme paniert

Das Rezept für Tomme paniert, auch genannt kleiner Chäsli paniert, stammt aus Waadt, ist einfach und schnell zubereitet und enthält viel Eiweiss.

Zwiebelfladen

Zwiebelfladen

Dieser einfache Zwiebelfladen wird gross und klein mit seinem betörenden Backduft beglücken. Ein währschaftes, feines Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE