Schweizer-Rösti

Lecker! Schweizer Rösti bereiten Sie mit diesem einfachen Rezept für Ihre Lieben zu. Die vegetarische Speise schmeckt zart und leicht.

Schweizer-Rösti

Bewertung: Ø 3,8 (160 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser gar kochen und anschliessend schälen. Komplett auskühlen lassen, idealerweise über Nacht. Dann die ausgekühlten Kartoffeln reiben.
  2. Die Zwiebel schälen, fein hacken und mit den Kartoffeln und Salz vermischen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelmasse hineingeben und zu einem Kuchen drücken.
  3. So lange braten lassen, bis die untere Seite knusprig braun ist. Rösti auf einen Teller gleiten lassen, wenden und auf der zweiten Seite anbraten. Noch heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Nach Vorliebe kann statt Butter auch ein Öl genommen werden. Traditionell wird aber Butter oder Schweineschmalz verwendet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linsenpüree

Linsenpüree

Mit diesem köstlichen Linsenpüree bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Ein tolles, gesundes Rezept für alle Linsenfans.

Pilz-Linsen-Salat

Pilz-Linsen-Salat

Der leckere Pilz-Linsen-Salat schmeckt lecker und ist kalorienarm. Ein super Rezept für jede Party.

Zucchiniragout

Zucchiniragout

Das einfache Rezept für das Zucchiniragout bietet eine vegetarische Köstlichkeit, die allen schmeckt.

Pilzschnitte

Pilzschnitte

Ihre Familie kann von der köstlichen Pilzschnitte sicher nicht genug bekommen. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet.

Reislaibchen überbacken

Reislaibchen überbacken

Reislaibchen überbacken sind ein hochwertiges Gericht, besonders für Vegetarier. Dieses Rezept ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack.

Krautstiel-Tarte

Krautstiel-Tarte

Ein leckeres Rezept für besondere Anlässe finden Sie hier. Das Krautstiel Tarte wird allen schmecken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE