Älplermagronen

Das einfache Rezept für die Älplermagronen ist rasch zubereitet. Ein himmlisches, vegetarisches Gericht, das allen schmecken wird.

Älplermagronen

Bewertung: Ø 4,2 (289 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Butter
300 g Hörnli
400 g Kartoffel
300 g Käse, gerieben
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Pfeffer
200 g Rahm
1 Prise Salz
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die traditionellen Älplermagronen die Kartoffeln schälen, klein schneiden und 15 Minuten vorkochen. Die Teigwaren mit den Kartoffelstücken fertig kochen.
  2. Danach die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Butter glasig dünsten. Den Rahm zu den Zwiebeln geben und ein Drittel vom Käse einrühren bis er leicht geschmolzen ist und eine schöne Käsesauce entstanden ist.
  3. Abschliessend die Kartoffeln, Teigwaren und den restlichen Käse mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Auflaufform geben. Die Käsesauce darüber geben und bei 160° für 10 Minuten in den Ofen geben.

Tipps zum Rezept

Zu den klassischen Älplermagronen passt ein süsses Apfelmus.

ÄHNLICHE REZEPTE

Krautstiel-Quiche

Krautstiel-Quiche

Dieses tolle Quiche Rezept wird Sie alle verzaubern. Eine delikate vegetarische Hauptspeise bietet die Krautstiel Quiche.

Linsenpüree

Linsenpüree

Mit diesem köstlichen Linsenpüree bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Ein tolles, gesundes Rezept für alle Linsenfans.

Pilz-Linsen-Salat

Pilz-Linsen-Salat

Der leckere Pilz-Linsen-Salat schmeckt lecker und ist kalorienarm. Ein super Rezept für jede Party.

Pilzschnitte

Pilzschnitte

Ihre Familie kann von der köstlichen Pilzschnitte sicher nicht genug bekommen. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet.

Gemüseburger

Gemüseburger

Ein fleischloser, gesunder Gemüse-Burger, der im Ofen gebacken wird, wird nicht nur den Kindern schmecken. Ein einfaches und schnelles Rezept.

Spinatbällchen mit Knoblauchdip

Spinatbällchen mit Knoblauchdip

Das Rezept gebackene Spinatbällchen mit Knoblauchdip ist eine wunderbare Bereicherung für jede Rezept Sammlung. Einfach köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE