Älplermagronen

Das einfache Rezept für die Älplermagronen ist rasch zubereitet. Ein himmlisches, vegetarisches Gericht aus dem Ofen.

Älplermagronen

Bewertung: Ø 4,1 (622 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Butter
300 g Hörnli
400 g Kartoffel
300 g Käse, gerieben
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Pfeffer
200 g Rahm
1 Prise Salz
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die traditionellen Älplermagronen die Kartoffeln schälen, klein schneiden und 15 Minuten vorkochen. Die Teigwaren mit den Kartoffelstücken fertig kochen.
  2. Danach die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Butter glasig dünsten. Den Rahm zu den Zwiebeln geben und ein Drittel vom Käse einrühren bis er leicht geschmolzen ist und eine schöne Käsesauce entstanden ist.
  3. Abschliessend die Kartoffeln, Teigwaren und den restlichen Käse mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Auflaufform geben. Die Käsesauce darüber geben und bei 160° für 10 Minuten in den Ofen geben.

Tipps zum Rezept

Zu den klassischen Älplermagronen passt ein süsses Apfelmus.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zigerchrapfe

Zigerchrapfe

Zigerchrapfe ist ein typisches Schweizer Gericht. Das Rezept schmeckt sehr lecker und ist einfach in der Zubereitung.

Genfer Birnentorte

Genfer Birnentorte

Die Genfer Birnentorte ist ein original Schweizer Rezept, abstammend vom Kanton Genf. Genannt wird die Birnentorte auch Escalade.

Echter Berner Wurstsalat

Echter Berner Wurstsalat

Schnell, einfach, lecker: Dieses Rezept ist wirklich toll, denn der schmackhafte, echte Berner Wurstsalat ist nicht nur in der Schweiz ein Hit!

Schweizer Chäsmagronen

Schweizer Chäsmagronen

Wenn man richtig hungrig ist und es draussen regnet, dann empfehlen wir das Rezept für die Schweizer Chäsmagronen auszuprobieren.

Tomme paniert

Tomme paniert

Das Rezept für Tomme paniert, auch genannt kleiner Chäsli paniert, stammt aus Waadt, ist einfach und schnell zubereitet und enthält viel Eiweiss.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE