Seitan Steak

Das köstliche Steakrezept, das völlig vegan ist und mit rauchiger Barbecuesauce zusätzlich auf dem Grill saftig grilliert wird.

Seitan Steak
45 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (21 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

4 EL BBQ-Sauce
430 ml Bouillon, Gemüse
1 Prise Chili, gemahlen
3 Stk Knoblauchzehen
2 TL Liquid Smoke (Gewürzsauce)
4 TL Paprikapulver, geräuchert
1 Prise Pfeffer
250 g Seitan-Fix
3 EL Sojasauce
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Tahini
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Seitan Steak zuerst die Bouillon in einem grossen Topf aufkochen lassen.
  2. Das Seitan-Fix zusammen mit dem Pfeffer, Chili und Paprikapulver in einer grossen Schüssel vermischen.
  3. Nun die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und mit der Bouillon, Tahini, Liquid Smoke und Sojasauce dazugeben, und zu einem Teig vermengen.
  4. Den Teig dann in 8 Stücke teilen und mit der Hand zu einem flachen Steak drücken.
  5. Anschliessend ein tiefes Backblech mit Öl ausfetten und die Steaks hineinlegen. Das Ganze dann im Backofen bei 175°C (Umluft 150°C) für ca. 25 Minuten backen.
  6. Danach die fertigen Steaks mit BBQ-Sauce bestreichen und auf dem Grill für ca. 5 Minuten zusätzlich knusprig grillieren, bevor die Steaks serviert werden können.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu verschiedenen, veganen Salaten, Pommes Frites und gegrillten Cocktailtomaten. Seitan Fix Mischungen gibt es in vielen Reformhäusern zu erstehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry) ist ein angesehenes Gericht in Sri Lanka. Das Rezept erfreut sich hierzulande immer grösserer Beliebtheit.

Sauerkraut mit Curry

Sauerkraut mit Curry

Ein Sauerkraut mit Curry ist eine pikante und würzige Beilage. Das Rezept wird sehr gern in der Winterzeit serviert.

Bratkartoffeln mit Tofu

Bratkartoffeln mit Tofu

Das leichte Rezept für Bratkartoffeln mit Tofu ist leicht zubereitet und schmeckt köstlich.

Vegane Rüeblitorte

Vegane Rüeblitorte

Diese saftige vegane Rüeblitorte, die dem Original in nichts nachsteht, kommt bestimmt an jedem Fest gut an. Ein Rezept mit Gelinggarantie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL