Tomaten-Omelette

In diesem köstlichen Rezept treffen sich Italien und Frankreich. Die Tomaten-Omelette mit Mozzarella ist perfekt für das üppige Frühstück!

Tomaten-Omelette

Bewertung: Ø 4,3 (31 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 EL Butter
5 Stk Eier
100 g Mozarella
0.5 Bund Petersilie (frisch)
1 Prise Pfeffer
2 Prise Salz
70 g Schlagrahm
2 Stk Tomaten (gross, fest)
1 Prise Zitronenpfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Tomaten und achteln Sie diese. Nehmen Sie den Mozarella aus der Packung und lassen Sie ihn abtropfen. In grobe Scheiben schneiden.
  2. Die Petersilie waschen, fein hacken und mit dem Ei und dem Schlagrahm in eine Schüssel geben. Tüchtig umrühren und mit Salz sowie mit Pfeffer würzen.
  3. In einer grossen beschichteten Pfanne die Butter erhitzen und die Omelettenmasse in die heisse Butter geben. Das Ganze kurz stocken lassen, damit ein fester Boden entsteht. Danach die Tomatenschnitze und die Mozarellascheiben auf der flüssigen Oberfläche verteilen. Wenig Zitronenpfeffer darüberstreuen. Die Pfanne zudecken und nicht zu heiss für wenige Minuten in der Pfanne garen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Peperoni-Zucchetti-Omelette

Peperoni-Zucchetti-Omelette

Für einen guten Start in den Tag – die Omelette mit Peperoni ... Das Omeletten-Rezept für einen köstlichen Zmorge.

Bauern-Omelette

Bauern-Omelette

Die währschafte Bauernomelette schmeckt äusserst würzig und zart. Dieses Rezept bringt Abwechslung auf den Tisch.

Gemüseomelette

Gemüseomelette

Eine Gemüseomelette aus frischen Tomaten und Peperoni passt hervorragend in den Sommer. Ein leichtes Rezept - gesund und fein.

Ziegenkäse-Omeletten

Ziegenkäse-Omeletten

Mit dieser rassigen Ziegenkäse-Omelette startest du perfekt in den Tag. Sie kann zum Brunch genossen werden. Ein tolles Rezept mit Ziegenkäse.

Käseomelette

Käseomelette

Diese tollen Käseomeletten werden herrlich locker und zart; ein Rezept, das sehr zu empfehlen ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE