Truten-Chili

Ein würziges Chili, dass mit leichter Trutenbrust einfach zubereitet wird und toll mit Reis zum Abendessen serviert werden kann.

Truten-Chili

Bewertung: Ø 4,9 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

270 ml Bouillon (Gemüse)
250 g Mais
2 EL mexikanische Gewürzmischung
4 EL Öl
500 g passierte Tomaten
2 Stk Peperoni, rot
1 Prise Salz
3 Spr Tabasco
550 g Trutenbrustfilets
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst wird das leichte Trutenfleisch gewaschen, trocken getupft und in mundgerechte Stücke geschnitten. Dann die Zwiebel schälen und fein hacken. Die frische Peperoni waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln.
  2. Die Bouillon wird nach Packungsanweisung aufgekocht. Anschliessend kann das Trutenfleisch in einem Topf mit etwas Öl von allen Seiten für einige Minuten angebraten werden. Dann die mexikanische Gewürzmischung einrühren, und die Peperoni und Zwiebeln dazugeben. Das Ganze wird dann mit der aufgekochten Bouillon und den passierten Tomaten abgelöscht. Die Chili wird dann bei mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten geköchelt.
  3. Danach den Mais abtropfen lassen und unter das Chili heben. Nochmals für ca. 5 Miunuten köcheln lassen und nach Belieben mit Salz und Tabasco abschmecken. Fertig ist das würzige Truten-Chili.

ÄHNLICHE REZEPTE

Chili con Carne mexikanisch

Chili con Carne mexikanisch

Ein Chili con Carne mexikanisch ist genau das Richtige, für alle, die die scharfe Küche lieben. Ein tolles, feuriges Rezept.

Chili con Carne mit Mais

Chili con Carne mit Mais

Chili con Carne mit Mais ist ein äusserst beliebtes Rezept aus der mexikanischen Küche. Diese schmackhafte Version wird mit Hackfleisch zubereitet.

Chili con Carne ganz fix

Chili con Carne ganz fix

Chili con Carne ganz fix ist, wie der Name schon sagt, ganz schnell zubereitet. Ein tolles und einfaches Gericht für die ganze Familie.

Chili vegetarisch

Chili vegetarisch

Ein Chili vegetarisch wird mit Peperoni, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und natürlich Bohnen kombiniert. Ein tolles, gesundes Rezept.

Chili con Carne überbacken

Chili con Carne überbacken

Ein Chili con Carne überbacken wird mit Rüebli, Zwiebeln, Bohnen sowie Tomaten zubereitet und kommt herrlich duftend aus dem Ofen.

Chili sin carne - mit Soja

Chili sin carne - mit Soja

Das fleischlose Chili con carne mit Sojageschnetzeltem als Alternative. Das Chili-Rezept, dass auch ohne Fleisch super schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE