Veganer Zopf

Kommen vegane Freunde zum Brunch bei Ihnen, und Sie wissen nicht, was für ein Brot Sie offerieren können? Dieses Zopf-Rezept ist ein sicherer Wert!

Veganer Zopf
100 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (17 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

50 g Rapsöl
12.5 cl Reismilch
0.5 EL Salz
1 EL Sojamehl
1 Pk Trockenhefe
1 EL Wasser
250 g Zopfmehl
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Trockene Zutaten in einer Schüssel vermischen und eine Mulde bilden.
  2. Reismilch und Rapsöl in die Mitte giessen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  3. Teig ca. 1 Stunde an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Später zu einem Zopf formen und ca. 20-25 Minuten bei 200 Grad Unter- und Oberhitze ausbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry) ist ein angesehenes Gericht in Sri Lanka. Das Rezept erfreut sich hierzulande immer grösserer Beliebtheit.

Sauerkraut mit Curry

Sauerkraut mit Curry

Ein Sauerkraut mit Curry ist eine pikante und würzige Beilage. Das Rezept wird sehr gern in der Winterzeit serviert.

Tomaten-Kartoffelsuppe

Tomaten-Kartoffelsuppe

Diese Rezept für eine vegane Tomaten-Kartoffelsuppe ist sehr nahrhaft. Die Suppe macht bestimmt satt und ist dazu noch sehr gesund.

Bratkartoffeln mit Tofu

Bratkartoffeln mit Tofu

Das leichte Rezept für Bratkartoffeln mit Tofu ist leicht zubereitet und schmeckt köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE