Veganer Schokoladenkuchen mit Orange

Erfrischende Orange trifft verführerische Schokolade... Ein Kuchenrezept zum Behalten.

Schokoladenkuchen mit Orange

Bewertung: Ø 4,0 (170 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Pk Backpulver
2 Stk Bio-Orangen
3 EL Kakaopulver
100 g Margarine
200 g Mehl
0.25 TL Salz
1 Bch Schokoladenglasur (vegan)
100 g Vollrohrzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für unseren leckersüssen Schokoladenkuchen zuerst die Margarine und den Zucker in eine hohe Schüssel geben und mit dem Handrührgerät schlagen.
  2. Von einer der beiden Orangen die Schale abreiben und dazugeben. Den Saft aus beiden Orangen auspressen und ebenfalls in die Schüssel geben und untermengen.
  3. In eine andere Schüssel das Mehl sieben und Backpulver, Kakaopulver und Salz darunterrühren.
  4. Den Backofen bei Umluft auf 180°C vorheizen. Die trockenen Zutaten nun zu der Zucker-Orangenmischung geben und gut mischen.
  5. Den Teig in eine geeignete Kuchenform leeren, Zucker darüberstreuen und für 35-40 Minuten backen.
  6. Den Schokoladenkuchen kurz in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Gitter stürzen und mit der Schokoladenglasur überziehen.

Tipps zum Rezept

Wer es nicht so schokoladig mag kann den ausgekühlten Schokoladenkuchen auch nur mit etwas Puderzucker bestreuen und nicht mit einer Schokoglasur überziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Veganer Zopf

Veganer Zopf

Kommen vegane Freunde zum Brunch bei Ihnen, und Sie wissen nicht, was für ein Brot Sie offerieren können? Dieses Zopf-Rezept ist ein sicherer Wert!

Veganer Kuchen schnell

Veganer Kuchen schnell

Der schnelle, vegane Kuchen wird problemlos zubereitet und wird jedem zum Dessert herrlich schmecken. Ein schnelles Rezept mit Nüssen und Schoko.

Veganer Kuchen ohne Zucker

Veganer Kuchen ohne Zucker

Das einfache und köstliche vegane Kuchenrezept, das ganz ohne Zucker zubereitet wird und dennoch aufgrund natürlicher Süssungsmittel süss schmeckt.

Veganer Kuchen ohne Mehl

Veganer Kuchen ohne Mehl

Das köstliche Kuchenrezept wird vegan und anstatt mit Mehl, mit gemahlenen Haferflocken und Bohnen zubereitet und mit Agavendicksaft gesüsst.

Vegane Mailänderli

Vegane Mailänderli

Feine vegane Mailänderli werden ganz ohne tierische Produkte zubereitet und schmecken ausgezeichnet als knuspriges Weihnachtsrezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL