Waadtländerwurst mit Kürbis und Linsen

Das Rezept Waadtländerwurst mit Kürbis und Linsen aus dem Schweizer Kanton Waadt besteht aus Schweinefleisch und feinen Gewürzen.


Bewertung: Ø 4,0 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 Fl braune Berglinsen klein
250 ml Gemüsebouillon
0.5 Stk Hokkaido Kürbis
1 Stg Lauch
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Salz
1 EL Sonnenblumenöl
1 Schuss Thymian
2 Stk Waadtländer Würste
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Kürbis wird geschält, die Kerne herausgenommen und das Fruchtfleisch in Würfel geschnitten. Der Lauch wird gewaschen, geputzt und samt dem grünen Stiel klein geschnitten.
  2. Wasser wird in einem Kochtopf aufgekocht, die Würste hineingegeben und auf mittlerer Stufe ca. 30 Minuten lang gegart.
  3. Währenddessen wird das Öl in der Bratpfanne erhitzt und der Lauch hineingegeben. Danach werden Kürbis, Thymian und Linsen hinzugefügt und unter Rühren ein paar Minuten angebraten. Anschliessend wird die Masse mit Bouillon abgelöscht und zugedeckt auf mittlerer Stufe ca. 35 Minuten lang gegart. Nach und nach wird die Masse umgerührt und nach Bedarf etwas Wurstwasser hineingeleert. Danach wird die Kürbis-Linsenmischung mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  4. Die Wurst wird vorsichtig mittels Gabel herausgenommen und mit einem scharfen Messer in Scheiben geschnitten, danach mit dem Gemüse serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch ist besonders in Österreich eine sehr beliebte Mahlzeit. Dieses Rezept ist leicht zubereitet und köstlich im Geschmack.

Schweinshaxen

Schweinshaxen

Bei diesen knusprigen Schweinshaxen greift jeder gerne zu. Sie werden von diesem klasse Rezept begeistert sein.

Gschnetzelts-Pfanne

Gschnetzelts-Pfanne

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hauptspeise zu Ihrer Beilage sind, dann wäre dieses Schweine-Geschnetzeltes-Rezept etwas für Sie.

Schäufele

Schäufele

Schäufele ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE