Älplerrösti mit Hörnli

Ein schmackhaftes Rezept aus der Schweiz.

Älplerrösti mit Hörnli

Bewertung: Ø 4,9 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 EL Butter
400 g geschwellte Kartoffeln vom Vortag
150 g Hörnli gekocht
100 g Raclettekäse
80 g Schinkenwürfeli oder Bündnerfleisch geschnitten
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und auf Röstiraffel reiben. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
  2. Butter in einer Bratpfanne zergehen lassen. Zwiebeln beifügen und unter Rühren glasig dünsten. Schinkenwürfeli oder Bündnerfleisch beigeben, kurz mitbraten. Kartoffeln und Hörnli hinzufügen alles gut mischen und nach Belieben würzen. Etwa vier Minuten anbraten und dabei gelegentlich umrühren.
  3. Masse zu einem flachen Kuchen formen und bei tiefer bis mittlerer Hitze ca. 15 Minuten goldbraun braten.
  4. Rösti auf einen Teller stürzen. Nochmals etwas Butter in die Pfanne geben und den «Kuchen» auf der anderen Seite zurück in die Pfanne gleiten lassen. Weitere 10 Minuten braten.
  5. Raclettekäse auf der Rösti verteilen und zugedeckt schmelzen lassen. Danach sofort servieren.
  6. En gueta!

Tipps zum Rezept

Dazu passen Salat oder hausgemachtes Apfelmus.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch ist besonders in Österreich eine sehr beliebte Mahlzeit. Dieses Rezept ist leicht zubereitet und köstlich im Geschmack.

Schweinshaxen

Schweinshaxen

Bei diesen knusprigen Schweinshaxen greift jeder gerne zu. Sie werden von diesem klasse Rezept begeistert sein.

Gschnetzelts-Pfanne

Gschnetzelts-Pfanne

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hauptspeise zu Ihrer Beilage sind, dann wäre dieses Schweine-Geschnetzeltes-Rezept etwas für Sie.

Schäufele

Schäufele

Schäufele ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE