Bohnenpfanne mit Pastinaken und Äpfeln

Ein gesundes und spezielles Beilagenrezept, dass mit feinen Pastinaken und Äpfeln gespickt ist und toll zu Fleischgerichten passt.

Bohnenpfanne mit Pastinaken und Äpfeln
35 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (12 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Äpfel, rot
130 ml Bouillon (Gemüse)
2 EL Butter
1 TL Koriander, gemahlen
2 EL Öl
270 g Pastinaken
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
2 EL Tomatenmark
250 g weisse Riesenbohnen
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst wird die Bouillon in einem Topf erhitzt. Die frischen Pastinaken werden geschält und in mundgerechte Stücke gewürfelt. Dann die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 5 Minuten andünsten.
  2. Die Bohnen gut abtropfen lassen und mit in die Pfanne rühren. Das Ganze dann mit der Bouillon ablöschen, mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken, und bei niedriger Hitze für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Unterdessen die süssen Äpfel waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden. Diese dann in einer Pfanne mit etwas Butter für einige Minuten darin von beiden Seiten anbraten. Gut mit Salz und Pfeffer würzen, und mit der Bohnen-Pastinaken-Pfanne zusammen anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grüne Bohnen Pfanne

Grüne Bohnen Pfanne

Dieses einfache Bohnengemüse-Rezept zaubert schnell eine schmackhafte Beilage auf den Tisch!

Kreolische grüne Bohnen

Kreolische grüne Bohnen

Das kreolische Bohnen Rezept, dass einfach zubereitet wird und sich super als Beilage oder auch als Vorspeise eignet.

Feurige Bohnensuppe

Feurige Bohnensuppe

Eine feurige Vorspeise mit scharfem Chili und würziger Chorizo. Das einfache und schnelle Suppen-Rezept für den Einklang in ein exotisches Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE