Bouillon mit Flädli

Bouillon mit Flädli schmeckt einfach genial. Ihre Familie wird von diesem einfachen Rezept sicher nicht genug bekommen.

Bouillon mit Flädli
40 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (183 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

70 g Butter
2 Stk Eier
100 g Mehl
250 ml Milch
1 l Rinderbouillon
1 Prise Salz
1 Bund Schnittlauch, geschnitten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Mehl, Milch, Eier und Salz zu einem Teig verrühren und gut 15 Minuten quellen lassen.
  2. In einer Pfanne mit erhitzter Butter 8 dünne Flädli/Crepes ausbacken, auf einem Teller mit Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.
  3. Die Flädli einrollen, in dünne Scheiben schneiden und auf vier Suppenteller verteilen.
  4. Die Rinderbouillon aufkochen, über die Flädli giessen und mit Schnittlauch bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln

Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln

Mit diesem tollen, vegetarischen Rezept für eine Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln wird eine schmackhafte und delikate Vorspeise gezaubert.

Schweizer Kürbiscremesuppe

Schweizer Kürbiscremesuppe

Die Kürbiscremesuppe aus der Schweiz schmeckt einfach köstlich. Ein schnelles Rezept mit Erfolgsgarantie.

Scharfe Tomatensuppe

Scharfe Tomatensuppe

Dieses Rezept für eine scharfe Tomatensuppe kann mit diversen frischen Kräutern verfeinert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE