Chia Pudding

Das zweite Grundrezept neben dem Chia Gel ist der Chia Pudding. Er wird ausschliesslich mit Milch und Chia Samen zubereitet.

Chia Pudding

Bewertung: Ø 3,9 (29 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Chia Samen in eine Schüssel geben und mit der Milch aufgiessen. Gut umrühren, damit sich die Samen nicht am Boden absetzen und zusammenkleben.
  2. Während der ersten 10 Minuten des öfteren gut durchrühren und dann für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Samen quellen können.
  3. Idealerweise lässt man die Samen über Nacht in der Milch quellen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.
  4. Der Chia Pudding kann nach der Quellezeit für viele andere Rezepte weiterverarbeitet werden, mit verschiedenen Früchten verfeinert oder aber einfach so gelöffelt werden.

Tipps zum Rezept

Es können unterschiedliche Milchsorten verwendet werden. Es eignet sich sowohl übliche Kuhmilch, als auch Sojamilch mit Geschmack, Mandelmilch und auch Kokosmilch für die Zubereitung des Chia Puddings.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Kürbissuppe mit Chia Samen

Fruchtige Kürbissuppe mit Chia Samen

Das feine Rezept für eine fruchtige Kürbissuppe mit Chia Samen ist sehr nährstoffreich, gesund und wird leicht zubereitet, einfach ausprobieren!

Chia Vanille Pudding

Chia Vanille Pudding

Das Rezepte für Chia Vanille Pudding eignet sich besonders als Dessert, kann auch zum Frühstück gegessen werden und ist sehr nährstoffreich.

Mangoeis mit Chia Samen

Mangoeis mit Chia Samen

Das vegane Rezept für Mangoeis mit Chia Samen ist sehr erfrischend und schmeckt sehr fein, ist empfehlenswert zum Ausprobieren!

Porridge mit Mandeln und Chia Samen

Porridge mit Mandeln und Chia Samen

Das Frühstück Rezept für ein feines Porridge mit Mandeln und Chia Samen wird einfach zubereitet, schmeckt sehr fein und ist sehr nährstoffreich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL