Apfelcrepes

Crepes mit Apfelstücken oder Apfelcrepes. Ein Rezept das als Dessert einfach super gut schmeckt und nach Nachschlag verlangt.

Apfelcrepes
40 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (74 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Äpfel
3 Stk Eier
250 g Mehl
250 ml Milch
2 EL Öl zum Braten
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
1 EL Zitronensaft
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Äpfel, schälen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Apfelviertel in dünne Scheiben hobeln und sofort mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Mehl mit den Eiern, der Milch, dem Zucker und dem Salz zu einem flüssigen Teig verrrühren. Bei Bedarf noch etwas Milch beifügen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und einen Schöpflöffel des Teiges hinein geben. Apfelscheiben darauf verteilen.
  4. Sobald das Crepes von der unteren Seite goldgelb ist mit Hilfe eines Deckels wenden. Die zweite Seite ebenfalls goldgelb ausbacken. In dieser Art weitermachen, bis der Teig und die Apfelscheiben aufgebraucht sind. Crepes im Ofen warm halten. Noch heiss mit etwas Zucker und Zimt bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Crepes mit Pilzen

Crepes mit Pilzen

Alle lieben die saftigen Crepes, Palatschinken oder Pfannkuchen. Bei diesem Rezept werden Crepes mit Pilzen serviert.

Marroni Crêpe

Marroni Crêpe

Marroni Crepe verfeinert mit Vanille, Äpfeln und Zitrone sind lecker und fruchtig. Ein Rezept, das nicht nur die Kinder lieben.

Crêpes Suzette

Crêpes Suzette

Wunderbare Crêpes Suzette werden mit diesem Rezept gebacken. Mit einem herrlichen Orangenlikör wird diese Speise zum Hochgenuss.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL