Die beste Engadiner Nusstorte

Die beste Engadiner Nusstorte gibt es hier als Rezept zum selbermachen!

Die beste Engadiner Nusstorte
120 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (157 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

200 g Butter
1 Stk Ei
300 g Mehl
1 Prise Salz
150 g Zucker

Zutaten Füllung

300 g Baumnüsse, grob gehackt
1 EL Honig
20 cl Rahm
300 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mehl und Zucker, sowie Ei und Salz und die Butterstückchen in einer Schüssel gut zu einem Mürbeteig kneten.
  2. Den Zucker in einer Pfanne unter ständigem Rühren hellbraun rösten - aufpassen dass der Zucker nicht zu stark erhitzt wird und verbrennt. Die Nüsse zufügen und 2-3 Minuten mitrösten.
  3. Den Rahm hinzufügen und warte bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann den Honig beigeben. Pfanne vom Herde nehmen und abkühlen lassen.
  4. Etwa zwei Drittel des Teiges 3 mm dünn auswallen und ein rundes Kuchenblech damit auslegen. Darauf achten dass der Teig ca. 1 cm über den Blechrand hinausragt.
  5. Nun die Nussmasse auf dem Teigboden verteilen und glattstreichen.
  6. Den restlichen Teig auf die Grösse des Blechs auswallen sodass es wie einen Deckel gibt. Den 1cm überstehenden Teigrand über die Nussfüllung legen, mit Wasser bestreichen und den Teigdeckel darauflegen. Den Rand mit einer Gabel andrücken und die Oberfläche mehrmals einstechen.
  7. Nun den Kuchen bei 180° 60 Minuten backen. Danach noch warm mit etwas Puderzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Sie können auch schon fertig ausgewallten Mürbeteig aus dem Supermarkt verweden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nussgipfelchen

Nussgipfelchen

Diese feinen Nussgipfelchen munden allen süssen Mäulern. Der zugegebene Zitronensaft sorgt für Frische in diesem Rezept.

Nussschneckenkranz

Nussschneckenkranz

Schmackhafter Nussschneckenkranz – passt super zum Frühstück oder zum zVieri. Das Rezept das leicht nachgebacken und auch verschenkt werden kann.

Caramelisierter Nusskuchen

Caramelisierter Nusskuchen

Dieser Nusskuchen ist schnell gemacht, einfach und sehr dekorativ. Ein tolles Rezept für ein Dessert-Buffet-Mitbringsel.

Cashew-Mus

Cashew-Mus

Dieses Cashew-Mus können Sie ganz einfach selbst herstellen. Es dient als Basis für viele Speisen und lässt sich leicht im Kühlschrank aufbewahren.

Müesliriegel nach Paleo

Müesliriegel nach Paleo

Der Power Müesliriegel besteht aus Nüssen und Trockenfrüchten und basiert auf dem Paleo Konzept. Ein einfaches Rezept.

Nussschnecken mit Hefeteig

Nussschnecken mit Hefeteig

Das perfekte Znünirezept mit einer herrlichen Nussfüllung und einem köstlichen Hefeteig schmeckt selbstgemacht immer so viel besser.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE