Djuvec Reis

Das vegetarische, kroatische Reisrezept mit viel gesundem Gemüse, kann gut als Beilage zu Fleischgerichten gereicht werden.

Djuvec Reis
40 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (82 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Aubergine
300 g Langkornreis
2 EL Öl
2 Stk Peperoni, rot
1 Prise Pfeffer
1 Stk rote Zwiebel
1 Prise Salz
400 g stückige Tomaten
1 Prise Vegeta
200 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Djuvec Reis zuerst die frische Zwiebel schälen und fein hacken. Die Peperoni waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Dann die Aubergine waschen und genauso in kleine Stücke schneiden.
  2. Nun die Zwiebelwürfel in einem Topf mit etwas Öl für ca. 3 Minuten andünsten, bevor die Peperoni- und Auberginenwürfel mit 200 ml Wasser mit in den Topf gegeben werden. Das Ganze etwas mitdünsten lassen.
  3. Die stückigen Tomaten einrühren und gut mit Salz, Pfeffer und Vegeta abschmecken. Das Ganze für ca. 10 Minuten leicht dünsten lassen, bis das Gemüse gar ist.
  4. Anschliessend den Reis einrühren, nochmals etwas Wasser angiessen, zudecken und den Reis darin kochen lassen, bis er gar ist. Danach den Topf vom Herd nehmen und für ca. 10 Minuten ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mediterrane Reispfanne

Mediterrane Reispfanne

Eine mediterrane Reispfanne wird mit Zucchini, Zwiebeln und verschiedenen Gemüsesorten zubereitet. Ein fleischloses Rezept mit Genussgarantie.

Reis mit Gemüse

Reis mit Gemüse

Das reichhaltige Hauptspeisenrezept mit Reis und viel gesundem Gemüse wird im handumdrehen zubereitet und schmeckt herrlich gut.

Vegetarische Paella

Vegetarische Paella

Die spanische Paella kann auch ganz ohne Fleisch zubereitet werden wie mit diesem feinen vegetarischen Rezept. Sättigend mit viel Gemüse und verschiedenen Gewürzen.

Safranreis

Safranreis

Dieses einfache Rezept von dem köstlichen Safranreis gelingt Ihnen ganz sicher. Ihre Familie wird begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL