Einfache Donuts

Ein einfaches Donutrezept, das im handumdrehen ohne grossen Aufwand vorbereitet werden kann und vor allem bei Parties sehr gut ankommen wird.

Einfache Donuts
100 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (235 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

80 g Butter
2 Stk Eier
750 g Mehl
320 ml Milch
400 ml Öl zum Frittieren
1 TL Salz
2 Pk Trockenhefe
2 Pk Vanillezucker
50 ml Wasser
140 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Trockenhefe in einem Schälchen mit etwas Wasser und 1 TL Zucker gründlich verrühren, und für ca. 10 Minuten stehen lassen.
  2. Unterdessen das Mehl mit dem restlichen Zucker, Butter, Salz und Vanillezucker in einer grossen Schüssel vermischen. Dann die Hefe, Milch und die Eier nach und nach unterrühren. Das Ganze zu einem glatten Teig kneten. Den Teig abdecken und für ca. 60 Minuten gehen lassen.
  3. Danach den Teig dick ausrollen und mit runden Ausstechern die Donuts ausstechen. Diese dann in einer Friteuse bei 180 Grad heissem Fett für einige Minuten goldbraun frittieren. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und die einfachen Donuts auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Donuts

Donuts

Die tollen Donuts sind sehr einfach in der Zubereitung und schmecken wunderbar leicht. Dieses einfache und schnelle Rezept unbedingt ausprobieren.

Orangen Donuts

Orangen Donuts

Als Dessert sind diese herrlichen Orangen Donuts unwiderstehlich. Dieses einfache Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Donuts mit Hefe

Donuts mit Hefe

Feines Donutrezept, das mit einem Würfel Hefe zubereitet wird und am besten in Zucker gewälzt oder mit Schokolade überzogen wird.

Donuts mit Backpulver

Donuts mit Backpulver

Ein tolles Donutrezept, wobei Backpulver verwendet wird und aufgrund der Zubereitung im Backofen, auch noch die gesündere Alternative ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE