Halloweendonuts mit Kürbisfüllung

Diese Donuts mit köstlicher Kürbisfüllung müssen Sie auf Ihrer Halloween-Party servieren - Ihre Gäste werde begeistert sein.

Halloweendonuts mit Kürbisfüllung
90 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (94 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Pk Halloweendekoration zum Bestreuen

Zutaten Für den Teig:

80 g Butter, weich
2 Stk Eier
0.5 Stk Hefe
450 g Mehl
200 ml Milch, lauwarm
1 TL Salz
60 g Zucker

Zutaten Für die Füllung:

3 EL Apfelsaft
150 g Hokkaido
0.5 TL Ingwer, gerieben
1 TL Zimt
40 g Zucker

Zutaten Für die Glasur:

1 Tube Lebensmittelfarbe, orange
1 TL Orangensaft
125 g Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Teig: In einer Schüssel Mehl mit dem Zucker und dem Salz vermischen. Eine Mulde in die Mitte drücken, darin Eier, Milch, Hefe sowie die Butter in Stückchen hineingeben.
  2. Alle Zutaten mit den Knethaken des Handrührgeräts gründlich verkneten, bis ein weicher Teig entstanden ist. Dieser sollte sich vom Schüsselrand lösen. Nun den Teig zugedeckt an einem warmen Ort (zB im Backofen bei 40 Grad) ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. Unterdessen für die Füllung das Kürbisfleisch klein würfeln und mit Apfelsaft, Zucker, Ingwer und Zimt in einen Topf geben und für 10 bis 15 Minuten weich köcheln lassen. Anschliessend mit dem Stabmixer pürieren, erkalten lassen.
  4. Nun den Teig in 12 gleich grosse Stücke schneiden und diese in ca. 1,5 cm dicke und 10 cm breite Kreise ausrollen. In jeden Kreis mittig ein kleines Loch von ca. 3 cm ausstechen. Mit einem Küchentuch abdecken und 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  5. In einem Topf das Fett auf 140 bis 150 Grad erhitzen und die Donuts darin portionsweise ca. 2 Minuten je Seite ausbacken. Mit einer Kelle aus dem Fett heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Donuts sollten 10 Minuten auskühlen.
  6. Die Füllung nun in einen Spritzbeutel füllen, einen spitzen Aufsatz anstecken und die Donuts damit vorsichtig füllen. Dazu seitlich in den Donut anstechen und leicht am Spritzbeutel andrücken.
  7. Für die Glasur: Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und miteinander gut verrühren.
  8. Die Donuts zur Hälfte in die Glasur tunken und mit beliebiger Dekoration bestreuen. Auskühlen lassen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Donuts

Donuts

Die tollen Donuts sind sehr einfach in der Zubereitung und schmecken wunderbar leicht. Dieses einfache und schnelle Rezept unbedingt ausprobieren.

Orangen Donuts

Orangen Donuts

Als Dessert sind diese herrlichen Orangen Donuts unwiderstehlich. Dieses einfache Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Donuts mit Hefe

Donuts mit Hefe

Feines Donutrezept, das mit einem Würfel Hefe zubereitet wird und am besten in Zucker gewälzt oder mit Schokolade überzogen wird.

Einfache Donuts

Einfache Donuts

Ein einfaches Donutrezept, das im handumdrehen ohne grossen Aufwand vorbereitet werden kann und vor allem bei Parties sehr gut ankommen wird.

Donuts mit Backpulver

Donuts mit Backpulver

Ein tolles Donutrezept, wobei Backpulver verwendet wird und aufgrund der Zubereitung im Backofen, auch noch die gesündere Alternative ist.

Kürbisdonuts

Kürbisdonuts

Versuchen Sie doch einmal die süss-würzigen Kürbis Donuts. Wir empfehlen dieses Rezept für den Herbst.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL