Einfache Vanillekipferl

Diese einfachen Vanillekipferl werden als feines Backrezept problemlos umgesetzt und passen besonders gut zu Weihnachten als feine Guetzli.

Einfache Vanillekipferl
165 Minuten

Bewertung: Ø 4,6 (21 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

180 g Butter
2 Stk Eier
100 g Mandeln, gemahlen
300 g Mehl
1 Stk Vanilleschote
5 Pk Vanillezucker
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die einfachen Vanillekipferl zuerst die frischen Eier trennen und die Eigelbe zusammen mit der kalten Butter, Mehl, Zucker und gemahlenen Mandeln in eine grosse Rührschüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  2. Dann den fertigen Teig für die nächsten ca. 120 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit er fest wird.
  3. Anschliessend den gekühlten Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche zu einer 2 fingerbreiten Rolle formen und davon ca. 3 cm grosse Stücke schneiden. Die Enden davon jeweils zusammendrücken und so zu kleinen Kipferl formen.
  4. Nun die Kipferl auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) für ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  5. Danach die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit der Messerspitze in einem Zug auskratzen. Das Vanillemark mit dem Vanillezucker in einem kleinen Schälchen gründlich miteinander vermischen.
  6. Die fertigen Vanillekipferl etwas abkühlen lassen und danach noch warm, vorsichtig und grosszügig in der Vanillezuckermischung wälzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hefedonuts

Hefedonuts

Hefedonuts schmecken, wie das beliebte Kleingebäck aus USA schmecken muss. Hier das Rezept für den süßen Genuss.

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten sind eine sehr bekannte und beliebte Nachspeise. Ihre Gäste werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Sahneschnitten

Sahneschnitten

Sahneschnitten sind ein überaus beliebtes Rezept. So schmecken sie doch herrlich saftig - ein Genuss für jedermann.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Ein überaus beliebtes Kuchenrezept vom Blech ist eine Bananenschnitte. Mit Creme und Schoko schmeckt das Obst einfach am besten.

Windringe

Windringe

Das Rezept für Windringe wird gern an Weihnachten gebacken, süße Ringe, die aus Eischnee gezaubert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE