Gefüllte Brandteigbällchen

Sehr feine, gefüllte Bällchen die aus Brandteig hergestellt sind, werden mit Gemüse gefüllt und passen toll als Beilage zu Fleisch.

Gefüllte Brandteigbällchen

Bewertung: Ø 5,0 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten Für die Füllung

350 g Brokkoli
2 EL Emmentaler, gerieben
60 g Frischkäse
1 Prise Pfeffer
450 g Rüebli
1 Prise Salz

Zutaten Für den Teig

60 g Butter
3 Stk Eier
150 g Mehl
140 ml Milch
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst wird das Gemüse gerüstet. Dabei den Brokkoli waschen, rüsten und in Röschen teilen. Die Rüebli schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse separat in zwei Töpfen mit Wasser und Salz gefüllt kochen. Die Brokkoliröschen für ca. 10 Minuten kochen; die Rüebli für ca. 15 Minuten. Danach abgiessen und gut abtropfen lassen.
  2. Unterdessen für den Teig die frische Milch mit dem Salz und Butter aufkochen lassen. Dann das Mehl unter Rühren kräftig unterheben, sodass ein Teigkloss entsteht. Den Topf vom Herd ziehen, 1 Ei gründlich unterheben und für ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Erst dann die restlichen Eier unterheben.
  3. Nun den Teig in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Die Rosetten im Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) für ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  4. Währenddessen das Gemüse separat mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Rüeblipüree mit dem geriebenen Käse verrühren. Die Brokkoliröschen mit dem Frischkäse vermischen. Beides mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Schliesslich die etwas abgekühlten Rosetten vorsichtig längs halbieren, mit den Gemüsepürees füllen und wieder zusammensetzen. Erneut für ca. 5 Minuten backen und danach umgehend heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotkraut

Rotkraut

Rotkraut ist ein herzhaftes und sehr beleibtes Gericht, das zu vielen Anlässen gereicht werden kann. Am besten bereits am Vorabend zubereiten.

Risi Bisi

Risi Bisi

Bei diesem leckeren Risi Bisi greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Tomatenreis

Tomatenreis

Tomatenreis eignet sich als herrliche und schmackhafte Beilage. Dieses einfache und schnelle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Peperoni-Gemüse

Peperoni-Gemüse

Grün, gelb, orange und rot - dieses Peperoni-Gemüse ist ein Sinnesfest für unsere Augen!

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Würzige Kartoffeln, die sich als Beilage zu Fisch oder Fleisch eignen. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept ist ein beliebtes Gericht und wird ähnlich wie Reis zubereitet. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE