Gefüllte Peperoni zweierlei

Dieses himmlische Rezept von Corinna Schneider-Tillmann ist ein Gaumengenuss für Fleischliebhaber und Vegetarier.

Gefüllte Peperoni zweierlei

Bewertung: Ø 3,7 (43 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Prise Bouillonpulver
10 g Butter
150 g Champignons pro Vegetarier
50 g Feta pro Person
500 g Fleischtomaten
2 TL frische Sommerkräuter gemischt
50 g Frischkäse pro Vegetarier
120 g Hackfleisch pro Fleischesser
1 Stk Lauchstange, klein
1 Prise Parmesan, gerieben nach Belieben
1 Stk Peperoni pro Person
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Stk Zwiebeln

Zutaten Für die Tomatensosse:

1 Bund Basilikum
500 g Fleischtomaten
1 Stk Knoblauchzehe ausgepresst
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gemüse vorbereiten: Zwiebeln schälen und fein schneiden. Lauch halbieren, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauchzehe auspressen.
  2. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Peperoni waschen, der Länge nach halbieren und sauber aushöhlen. Tomaten übers Kreuz einschneiden, 1 min ins kochende Wasser geben, danach kalt abschrecken. Die Haut abziehen und die Tomaten in Stücke schneiden. Die Kräuter fein hacken.
  3. Für die Tomatensosse Zwiebel und Knoblauch andünsten, Tomaten zugeben, mit Salz Pfeffer und Bouillonpulver würzen und auf kleinem Feuer köcheln lassen. Kurz vor dem Umfüllen in die Gratinform Basilikum zugeben und umrühren.
  4. Während die Tomatensosse köchelt, in einer Bratpfanne eine Zwiebel andünsten, Champignons und Lauch beigeben und kräftig anbraten. Mit der Hälfte der Kräuter, Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen – etwas auskühlen lassen.
  5. Nun die restlichen Zwiebeln in einer Bratpfanne andünsten, Hackfleisch dazugeben und kräftig anbraten. Mit der anderen Hälfte der Kräuter, Salz und Pfeffer würzen.
  6. Feta in kleine Stücke schneiden und anteilsmässig unter die Fleisch – respektive Champignonmasse mischen. Frischkäse der Champignonmasse beifügen und gut unterrühren.
  7. Nun die Peperonihälften füllen. Tomatensosse in eine Gratinform füllen und die Peperonihälften daraufsetzen. Wer möchte kann noch etwas Parmesan über die Peperoni reiben.
  8. Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen 45 min backen.

Tipps zum Rezept

  • Dazu passt Reis oder Ebly.
  • Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch Alle an einem Tisch von Corinna Schneider-Tillmann. (Novum Pro Verlag)

ÄHNLICHE REZEPTE

Peperonisalat in Marinade

Peperonisalat in Marinade

Peperonisalat in Marinade ist ein Rezept welches sich leicht zubereiten lässt und sehr fein ist.

Gefüllte Paprika mit Poulet

Gefüllte Paprika mit Poulet

Das köstliche Beilagenrezept mit leichtem Poulet gefüllt, schmeckt besonders gut zu einem grossen, grünen Salat oder Kartoffeln.

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch

Dieses einfach zubereitete Paprikaschotenrezept ist gefüllt mit saftigen Zutaten und passt sehr gut zu leckeren Fleischgerichten.

Gefüllte Peperoni

Gefüllte Peperoni

Ein mexikanisch angehauchtes Rezept aus mit Quinoa, Bohnen und Süsskartoffel gefüllten Peperoni.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE