Glühwein Torte

Ein traumhaftes Tortenrezept mit einem extra Schuss wärme, für kalte Wintertage.

Glühwein Torte
270 Minuten

Bewertung: Ø 4,7 (30 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten Für den Boden:

3 Stk Eier
100 g Feinkristallzucker
1 Tube Lebensmittelfarbe Rot
60 g Mehl
1 Pk Vanillepuddingpulver

Zutaten Für die Kirschfüllung:

1 EL Feinkristallzucker
250 ml Glühwein
370 g Kirschen (ein Glas)
250 ml Kirschsaft vom Glas
1 Pk Vanillepuddingpulver
1 Prise Zimt

Zutaten Für die Quarkcreme:

0.5 Stk Bio-Zitrone, abgerieben und den Saft davon
100 g Feinkristallzucker
3 Bl Gelatine
500 g Quark
300 g Schlagrahm

Zutaten Für den Guss:

3 Bl Gelatine
100 ml Glühwein (Rest)
150 ml Kirschsaft vom Glas (Rest)
1 TL Speisestärke
1 TL Vanillezucker

Zutaten Für die Dekoration:

50 g Früchte nach Wahl (Kirschen, Heidelbeeren, etc.)
75 ml Schlagrahm
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Als erstes den Ofen auf ca. 200°C Ober/Unterhitze vorheizen und den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Danach die Eier, mit dem Zucker ca. 5 Minuten, mit einem Mixer, dick - schaumig schlagen. Das Mehl und das Vanillepuddingpulver durch ein Sieb geben, die rote Lebensmittelfarbe beigeben und unterheben.
  3. Den Teig anschliessend in die Form geben und im Ofen ca. 10-15 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Der Boden sollte bis zur Weiterverarbeitung komplett auskühlen.
  4. In der Zwischenzeit die Kirschen über einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen.
  5. Jetzt 250 ml von dem aufgefangenen Kirschensaft, mit 250ml von dem Glühwein und der Prise Zimt miteinander verrühren.
  6. Anschliessend das Vanillepuddingpulver, mit dem Zucker und etwas von dem Kirsch-Glühweinsaft zu einer glatten Sauce verrühren. Den restlichen Saft in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  7. Nun den Topf vom Herd ziehen, die Sauce einrühren. Die Masse anschliessend ca. 1 Minute unter ständigem Rühren köcheln lassen.
  8. Dann die Kirschen aus dem Sieb hinzufügen und unterheben.
  9. Den Kuchenboden innerlich aushöhlen - der Rand sollte oben und auf der Seite ca 3 cm dick bleiben. In die Mulde die Kirschmasse geben, glattstreichen und ganz auskühlen lassen.
  10. Für die Quarkcreme den Quark, mit dem Zucker und dem Saft inkl. dem Abrieb der halben Zitrone in eine Schüssel geben und glattrühren.
  11. Danach die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Nun die Gelatine ausdrücken und in einem Topf erwärmen (nicht kochen) und ein paar Esslöffel von deQuarkcreme unterrühren.
  12. Danach direkt die Creme wieder zurück zur restlichen Creme geben und gründlich verrühren.
  13. Jetzt den Schlagrahm steifschlagen und unter die Quarkcreme heben. Die Creme hinterher auf die Kirsch-Masse geben, glattstreichen und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  14. Für den Guss den restlichen Kirschsaft vom Glas verwenden und mit Glühwein aufgiessen, bis man insgesamt eine Flüssigkeitsmenge von 250 ml hat. Gleichzeitig dazu die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und die Speisestärke, mit dem Vanillezucker und etwas vom Kirsch-Glühweinsaft zu einer glatten Sauce anrühren.
  15. Nun den Kirsch-Glühweinsaft auf dem Herd kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen, die angerührte Stärke-Sauce unterrühren. Nochmals ca. 1 Minute, unter ständigem Rühren köcheln lassen.
  16. Danach den Guss 5 Minuten abkühlen lassen, die Gelatine ausdrücken und unterrühren, bis sie sich komplett aufgelöst hat. Anschliessend den Guss noch weiter abkühlen lassen bis er nicht mehr warm ist.
  17. Dann den Guss vorsichtig in die Form giessen und im Kühlschrank fest werden lassen (ca. 1 Std.).
  18. Letztendlich die Torte mit den restlichen Früchten verzieren.

Tipps zum Rezept

  • Für die Zubereitung der Glühwein-Torte sei gesagt, dass die Springform (26cm) mindestens eine Höhe von ca. 8- 8,5 cm haben sollte, da die Form bis zur Kante voll werden wird. Zudem ist es ratsam die Torte einen Tag zuvor vorzubereiten.
  • Für das Tortenrezept kann jedes Glühwein Rezept genommen werden. Sollte der Glühwein etwas bitter schmecken, kann man mit Zucker abhilfe verschaffen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zuger Kirschtorte

Zuger Kirschtorte

Zuger Kirschtorte sieht nicht nur toll aus, sie schmeckt auch so. Die aufwendige Zubereitung des Rezeptes lohnt sich.

Schnelle Bananentorte

Schnelle Bananentorte

Sie werden von diesem Rezept für eine schnelle Bananentorte begeistert sein. Diese kann zusätzlich mit einer Schokoladenglasur verfeinert werden.

Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte

Eine Schwarzwälder Kirschtorte besitzt eine lange Tradition und Geschichte. Dieses Rezept sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar.

Ananastorte

Ananastorte

Dieses Rezept für Ananastorte wird für Urlaubsstimmung in den eigenen vier Wänden und für einen fruchtigen Genuss sorgen.

Vermicelles Torte

Vermicelles Torte

Ihre Gäste werden von der köstlichen Vermicelles Torte begeistert sein. Dieses einfache Rezept schmeckt sehr lecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE