Backen macht das Leben bunt

Gibt es etwas Lustvolleres, als in ein fröhlich-buntes Stück Kuchen oder Torte zu beissen? Gerade beim Backen dürfen wir uns richtig austoben. Nicht nur Kinder, auch Erwachsene können sich an den farbig dekorierten Kunstwerken weder satt sehen noch satt essen. Wir haben für euch unsere Lieblingstipps zusammengetragen.

Bunt-backenFarbenfrohe Backwerke lassen jedes Herz höher schlagen. (Foto by: NelliSyr / Depositphotos)

Wer meint, bunte Kuchendekorationen sei bloss etwas für Kindergeburtstage, irrt. Denn farbenfrohe Backwerke kann man weit raffinierter als mit beliebten Kindernaschereien wie Smarties, Marzipanfiguren, Lollis oder Gummibärchen aufhübschen. Aber: Schön dekorierte Kuchen, Guetzli und Torten herzustellen, benötigt handwerkliches Geschick, viel Zeit und Fantasie. Dafür gelten sie als wahre Kunstwerke.

Bunte Backwaren

Wer denkt da nicht zuerst an eine Torte mit viel Buttercreme? Doch da geht noch mehr. Selbst Brot und Brötchen lassen sich bunt in Szene setzen:

Auch Muffins, Cakes, Guetzli oder selbst gemachte Teige könnt ihr mit Farben aufpeppen.

Einfache Ideen mit grosser Wirkung

Es spricht nichts gegen Smarties oder Gummibärchen als Kuchendekoration; das passt wunderbar zu einem kunterbunten Anlass wie einem Geburtstag. Zudem hat man nicht immer die Zeit für aufwendige Kuchendekorationen.

  • Es gibt eine riesige Auswahl an bunter Kuchendeko, mit der sich euer Backwerk ohne viel Arbeit verzieren lässt:
    • Perlen,
    • Zuckersprenkel,
    • Blumen und
    • vieles mehr.
  • Dekoriert den Kuchen mit Schlagrahm, den ihr zuvor mit verschiedenen Lebensmittelfarben eingefärbt hat. Mit unterschiedlichen Spritzaufsätzen erzielt ihr wunderbare Effekte.
  • Ob farblich assortiert, im Farbverlauf oder wild durcheinander: Mit Obststückchen gelingen euch hinreissende Dekorationen auf Kuchen, Cakes und Muffins.
  • Ein ein- oder mehrfarbiger Marzipanüberzug sorgt bereits für farbliche Akzente.
  • Ganz ohne Aufwand und dennoch dekorativ: Arbeitet in den Guetzliteig bunte Zuckersprenkel ein.
  • Guetzli sowie in Fondant oder Marzipan eingepackte Kuchen könnt ihr mit Buntstiften aus Lebensmittelfarbe bemalen oder beschriften.

Explosion der Farben

Wahre Zuckerbäcker schrecken nicht vor Mehraufwand zurück, sondern widmen sich mit Hingabe ihren Kunstwerken, die zum Essen fast zu schade sind:

  • Der Farbenklassiker schlechthin ist die Regenbogentorte, Regenbogen-Gugelhopf, Regenbogen-Muffins oder Regenbogenkuchen gehen natürlich auch.
  • Die edlen Ombre Cakes werden mit Buttercreme im Farbverlauf dekoriert.
  • Bei den Fault Line Cakes lässt sich die Fault Line umwerfend vielseitig dekorieren.
  • Naked Cakes werden mit Beeren oder essbaren (evtl. in Zucker eingelegten) Blüten zur Augenweide.
  • Mit Guetzli, Schokolade und Smarties bastelt ihr für den Kindergeburtstag Häuser, Lokomotiven und andere Objekte.
  • Auch der Red Velvet Cake besticht durch seine intensive Farbe.
  • Mit einem Biskuitteig , den ihr in Form schneidet und mit Fondant überzieht und danach dekoriert, lässt sich schlicht alles herstellen, was euch in den Sinn kommt - vom VW-Bus über Sugo-Dosen, Büchern, Fussballfeldern, Nuggis, High Heels bis zur Weinflasche. Hier könnt ihr wahrlich aus dem Vollen schöpfen.
  • Backexperten können sich auch an eine Pinata-Torte versuchen! Die Torte überrascht mit einem köstlichen Inhalt.

Bunte Backrezeptideen:

Mehr Backideen für buntes Backen finden Sie in unseren Rezeptkategorien Torten Rezepte, Kuchen Rezepte, Cupcakes Rezept, Muffins Rezepte und Donuts Rezepte.


Bewertung: Ø 5,0 (19 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Fault Line Cake

Fault Line Cake

Tortenkunst mit 3D-Effekt. Wir erklären euch, wie es geht und zeigen, worauf es bei diesem Tortentrend ankommt.

WEITERLESEN...
Wie in Omas Backstube

Wie in Omas Backstube

Es ist sicher eine gute Idee, uns wieder öfter auf die alten Rezepte zu besinnen und in Omas Backbuch zu stöbern.

WEITERLESEN...
Typische Fehler beim Backen

Typische Fehler beim Backen

In diesem Beitrag beleuchten wir die häufigsten Fehler beim Backen und wie diese vermieden werden können.

WEITERLESEN...
Tassenkuchen

Tassenkuchen

Kennt ihr das? Es kommt spontan Besuch zum Kaffee und ihr habt nichts da, das ihr dazu reichen könnt? Kein Problem. Tassenkuchen heisst die Lösung. Sie sind superschnell zubereitet – und die Basiszutaten habt ihr immer da. Wie das geht, erfährt ihr in unserem Beitrag.

WEITERLESEN...

User Kommentare