Griessbrei

Dieses Griessbrei-Rezept ohne Ei eignet sich hervorragend für Kleinkinder und Babys, schmeckt aber auch Erwachsenen jeden Alters.

Griessbrei
15 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (21 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

20 g Butter
50 g Griess
380 ml Milch
50 ml Schlagrahm
1 Pk Vanillinzucker
1 Msp Zimt
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Griessbrei Milch, Rahm, Zucker, Vanillinzucker und Griess in einen Kochtopf geben und zum Kochen bringen.
  2. Das Ganze ca. 7 Minuten lang auf kleiner Flamme köcheln lassen und anschliessend die Butter unter den noch heissen Griessbrei rühren.
  3. Nun den Topf vom Herd nehmen und den Griessbrei kurz nachquellen lassen.
  4. Anschliessend den Brei in Teller portionieren und nach Belieben mit Zimt und Zucker bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Griessbrei schmeckt immer - egal ob zum Zmorge, als Dessert oder zum Abendessen.

Im Sommer kann der Brei kalt und mit einem Kompott serviert werden, im Winter wärmt dieses Rezept von innen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Griess mit Kürbis

Griess mit Kürbis

Das Rezept für Griess mit Kürbis ist einfach, schnell und vitaminreich.

Rüebli-Püree

Rüebli-Püree

Dieses feine Püree kann sowohl von Ihnen, als auch von Ihrem Kleinen genossen werden! Ein vitaminreiches Rezept.

Erbsen-Kartoffelbrei

Erbsen-Kartoffelbrei

Der Erbsen-Kartoffelbrei wird mit frischen Erbsen auf den Tisch gebracht. Das Rezept wird durch den verwendeten Sesam zu etwas Besonderem.

Obstbrei

Obstbrei

Diesen Obstbrei mögen alle Wonneproppen gern. Das Rezept wird aus frischen Früchten ganz einfach für Ihren Liebling zubereitet.

Babybrei mit Fenchel

Babybrei mit Fenchel

Ab dem 5. Monat ist der Babybrei mit Fenchel für Ihren Wonneproppen geeignet. Ein super Rezept mit Kartoffeln und Haferflocken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL