Käse-Curry-Muffins

Ein feiner Apéro in einer besonderen Form. Kleine, duftende Gewürzmuffins mit feinem Käse - ausprobieren lohnt sich.

Käse-Curry-Muffins

Bewertung: Ø 3,7 (23 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 TL Backpulver
2 zw Basilikum
1 EL Currypulver
50 g Dörrtomaten, in Öl
1 Stk Ei
1 Stk Eigelb
50 g geriebener Sprinz
2 EL geriebener Sprinz, zum Bestreuen
100 g Mehl
100 ml Milch
1 EL Rapsöl
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Legen Sie ein Minimuffins-Blech mit Papierförmchen aus.
  2. Hacken Sie die Tomaten und den Basilikum fein. Mischen Sie das Mehl mit Curry- und Backpulver in einer Schüssel. Verrühren Sie in einer Schüssel Ei, Eigelb, Milch, Öl und Sbrinz zu einer feinen Masse. Geben Sie diese zum Mehl und mischen alles zu einem feinen Teig. Mischen Sie zuletzt Tomaten und Basilikum unter.
  3. Füllen Sie die Masse in die Förmchen, bestreuen diese mit Sbrinz und backen die Muffins 10 Minuten in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salbeiblätter im Bierteig

Salbeiblätter im Bierteig

Feine, leichte Salbeiblätter im Bierteig frittiert. Das einfache Apéro- und Fingerfood-Rezept, dass gut zu jeder Party oder ins Büro passt.

Peperoni Käseecken

Peperoni Käseecken

Schmackhafte Toastecken die mit einer feinen Käse-Peperoni Mischung im Ofen überbacken werden. Ein super Apero-Rezept.

Blätterteigschnecken

Blätterteigschnecken

Mit diesem Rezept bereiten Sie im Handumdrehen leckere Pizzaschnecken aus Blätterteig zu. Sie eignen sich perfekt als Apérogebäck.

Apéro Rechtecke

Apéro Rechtecke

Das Rezept für die schnellen, vielseitigen Apéro Rechtecke ist sehr variabel und kann nach Gusto angepasst werden.

Parmesan-Chips

Parmesan-Chips

Selbstgemachte Parmesan-Chips die zum Apero im Büro oder zur Vorspeise gereicht werden können. Das kinderleichte Rezept für knusprige Chips.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE