Käsekuchen mit Eierlikör

Ein extra cremiges Käsekuchenrezept mit Eierlikör und süssen Aprikosen, das jedem Erwachsenen unglaublich gut schmecken wird.

Käsekuchen mit Eierlikör
200 Minuten

Bewertung: Ø 4,5 (19 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Dose Aprikosen
80 g Butter
80 ml Eierlikör
1 kg Frischkäse mit Vanillegeschmack
8 Bl Gelatine
220 g Haferkekse
220 ml Rahm
2 Pk Vanillinzucker
60 g Zartbitterschokolade
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die frische Butter in einem Topf schmelzen lassen. Die knusprigen Haferguetzli in einen Gefrierbeutel füllen, verschliessen und mit einem schweren Gegenstand zerbröseln. Die Brösel mit der flüssigen Butter gründlich vermischen. Eine Springform gründlich mit Butter ausstreichen und die Guetzlimasse einfüllen, gut andrücken und für ca. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Frischkäse mit dem Vanillin-Zucker und dem Eierlikör verrühren. Die aufgeweichte Gelainte gut ausdrücken und in einem kleinen Topf unter Rühren langsam auflösen. 2 EL der Frischkäsemischung zur Gelatine in den Topf rühren. Dann diese Mischung in die restliche Frischkäsemischung rühren.
  3. Den frischen Rahm mit dem Mixer steif schlagen. Sobald die Frischkäsemischung zu gelieren beginnt, den steifen Rahm unterheben. Dann die cremige Mischung in die Springform füllen und glatt streichen. Das Ganze für die nächsten ca. 150 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Die süssen Aprikosen abtropfen lassen. Nach der Kühlzeit den Käsekuchen aus der Springform lösen und die Oberfläche mit den Aprikosen belegen. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in einem Wasserbad schmelzen lassen. Die flüssige Schokolade über die Aprikosen träufeln lassen und umgehend servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE