Kalte Tomatensuppe

Eine gekühlte Tomatensuppe, die super erfrischend im heissen Sommer schmeckt. Das einfache Suppen-Rezept, dass einfach zuzubereiten ist.

Kalte Tomatensuppe
145 Minuten

Bewertung: Ø 4,9 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Basilikum
1 Prise Cayennepfeffer
1 Schuss Essig
200 g Frischkäse, körnig
250 ml Gemüsebouillon
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 kg Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für eine kalte Tomatensuppe die Tomaten mit kochendem Wasser über giessen und dann enthäuten. Die Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch mit dem Stabmixer pürieren.
  2. Anschliessend das Tomatenpüree mit der Gemüsebouillon vermischen kräftig mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und einen Schuss Essig würzen und für ca. 120 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Suppe nach der Kühlzeit gut durchrühren und in Suppenteller füllen. Basilikumblätter und Frischkäse (und auch Gemüsewürfeli wie bunte Peperoni) in die Suppe geben, und servieren.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann man die kalte Tomatensuppe auch noch mit frischen, klein gehackten Kräutern wie zum Beispiel Basilikum, Thymian, Rosmarin, Majoran, Oregano, Peterli würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Scharfe Tomatensuppe

Scharfe Tomatensuppe

Dieses Rezept für eine scharfe Tomatensuppe kann mit diversen frischen Kräutern verfeinert werden.

Bündner Gerstensuppe

Bündner Gerstensuppe

Die tolle Bündner Gerstensuppe ist immer wieder ein Hochgenuss. Dieses Rezept ist ideal in der kalten Jahreszeit.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Eine schmackhafte, delikate Vorspeise zaubern Sie mit diesem tollen Rezept. Die Blumenkohlsuppe wird die ganze Familie begeistern.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE