Kalter Spaghetti-Salat

Curry-Spaghetti als kalter Salat für ein Picknick oder leichten Mittag geeignet. Das Spaghetti-Rezept als etwas andere Variante.

Kalter Spaghetti-Salat

Bewertung: Ø 4,1 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Curryprulver
1 Bund Frühlingszwiebeln
10 EL Olivenöl
1 Stk Peperoni, gelb
2 Stk Peperoni, rot
10 EL Sojasauce
500 g Spaghetti
10 EL Zitronensaft
10 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Spaghetti im Salzwasser bissfest kochen. Unterdessen die Peperoni und die Lauchzwiebeln putzen, und klein schneiden.
  2. Die Sojasauce mit dem Zucker, Zitronensaft, Öl und Curry vermischen. Das Gemüse zur Sauce geben. Die Spaghetti abtropfen lassen und umgehend kalt abspülen. Gut mit der Sauce vermischen und für ca. 40 Minuten ziehen lassen. Anschliessend kann der kalte-Spaghetti-Salat serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti alle cinque Pi

Spaghetti alle cinque Pi

Logisch, dass das Rezept für Spaghetti alle cinque Pi mit nur fünf Zutaten ganz schnell gemacht ist.

Spaghetti al gorgonzola

Spaghetti al gorgonzola

Dieses Rezept Spaghetti al gorgonzola ist für alle Käsefans eine besondere italienische Köstlichkeit.

Spaghetti al pesto

Spaghetti al pesto

Wer kennt es nicht das beliebte Spaghetti al pesto Rezept. Schnell gemacht und typisch italienisch.

Spaghetti Puttanesca

Spaghetti Puttanesca

Spaghetti Puttanesca werden mit Oliven, Kapern, Knoblauch und Chili kräftig gewürzt. Ein Rezept ganz nach dem Geschmack von Süden und Meer.

Spaghettiauflauf mit Meeresfrüchten

Spaghettiauflauf mit Meeresfrüchten

Spaghettiauflauf mit Meeresfrüchten ist ein einfaches Rezept, das aber raffiniert schmeckt und für Fischliebhaber ein echter Gaumenschmaus ist.

Zucchini Spaghetti

Zucchini Spaghetti

Das kalorienarme und sehr gesunde Spaghettirezept, das mit Zucchini zubereitet wird und an einer feurigen Chilisauce kommt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE