Kartoffel-Käse-Bällchen

Herzhafte Kartoffel-Käse Bällchen als Vorspeise, Beilage oder als Apero Gericht geeignet. Das Rezept zum problemlos nachkochen.

Kartoffel-Käse-Bällchen
50 Minuten

Bewertung: Ø 3,4 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
7 Stk Kartoffeln
200 g Käse gerieben (Gruyere)
2 Stk Knoblauchzehe
200 ml Milch
1 Prise Muskatnuss, gerieben
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
4 Stk Toastbrot, weiss
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Brot im Toaster oder im Ofen auf dem Rost für ca. 5 Minuten toasten. Eine Knoblauchzehe schälen, halbieren, die Toastscheiben damit einreiben, und klein würfeln. Anschliessend das Brot mit etwas Milch beträufeln. Die Kartoffeln schälen und fein raspeln. Das Brot mit den Kartoffeln, 2/3 des geriebenen Käses, Eiern, Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran in eine grosse Schüssel geben, und alles gut mit den Händen vermengen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig anschliessend ca. 10-12 Bällchen formen und gleichmässig auf das Backblech legen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und bei 220° C für ca. 30 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lachs-Röllchen

Lachs-Röllchen

Leichte Lachs-Röllchen die schnell zubereitet sind und super zum Apero serviert werden können. Das einfache Rezept mit Pfiff.

Dürüm

Dürüm

Dürüm ist eine türkische Spezialität und einfach ein Renner bei Ihrer Party. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln verbinden verschiedene Geschmacksnoten miteinander. Das Rezept zeigt, wie dies optimal gelingt

Toast mit Avocado

Toast mit Avocado

Dieser mit Avocado belegte Toast ist eine frische und würzige Vorspeise die Sie Ihren Gästen servieren können. Ein schnelles und einfaches Rezept!

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein sind ein traditionelles Gericht aus Salbeiblättern, die in einem Teig in Öl gebacken werden. Das Rezept eignet sich als Apéro.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE