Kartoffelrösti mit Lachs

Ein herzhaftes Schweizer Zmorgerezept sind diese Kartoffelrösti mit Lachs. Dazu passt ein herrlicher Merrettichdip.

Kartoffelrösti mit Lachs
35 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (32 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Lachs, geräuchert
3 zw Peterli, frisch

Zutaten Für die Kartoffelrösti:

1 EL Butter oder Öl
500 g Kartoffeln
1 Prise Muskatnuss, gerieben
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Zwiebel

Zutaten Für den Meerrettich-Dip:

100 g Creme fraiche
1 TL Honig
1 Prise Salz
100 g sauren Rahm
1 TL Senf
2 EL Tafelmeerrettich
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe grob rapseln. Danach die Zwiebel schälen und ebenso grob rapseln. Den Schinken in kleine Quadrate schneiden.
  2. Alle 3 Zutaten in eine Schüssel geben, salzen, pfeffer und mit einer Prise Muskatnuss abschmecken. Gut umrühren.
  3. Nun in einer grossen Pfanne etwas Butter oder geschmacksneutrales Öl erhitzen und die Kartoffelrösti-Masse einfüllen, sodass der Pfannenboden bedeckt ist. (Achtung: Die Masse ist für zwei grosse Rösti gedacht.) Das Rösti von beiden Seiten ca. 10 Minuten goldbraun anbraten, danach herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Mit der restlichen Masse gleich verfahren.
  4. Währenddessen den Merretich-Dip zubereiten, indem man den Tafelmeerrettich mit Creme fraiche, sauren Rahm, Senf, Honig und Salz in einer Schüssel verrührt.
  5. Nun den Lachs aus der Packung nehmen, den Peterli von den Stielen abzupfen.
  6. Die Kartoffelrösti mit dem Meerrettichdip, und dem geräucherten Lachs belegen und mit frischem Peterli bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierspeise-Toast

Eierspeise-Toast

Dieses Frühstücks-Rezept schmeckt den Anhängern von deftigen, warmen Frühstücken für einen Kickstart in den Tag.

Quarkzopf-mit-Buttermilch

Quarkzopf-mit-Buttermilch

Der leckere Quarkzopf mit Buttermilch schmeckt einfach köstlich mit Marmelade. Das Rezept gelingt garantiert.

Frühstücksei mal anders

Frühstücksei mal anders

Eine tolle Idee ist ein Frühstücksei mal anders. Das Rezept sieht zum Anbeissen aus und schmeckt toll.

Kollath-Frühstück

Kollath-Frühstück

Ein Kollath-Frühstück besteht aus beliebigen Obst, Leinsamen und verschiedenen Flocken. Ein tolles, sättigendes Frühstücks-Rezept.

Gesundes Früchtemüsli

Gesundes Früchtemüsli

Das Rezept für das gesunde Früchtemüsli ist ideal für morgens, wenn es zwar schnell gehen, aber dennoch reichhaltig sein soll.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE