Kartoffelteig

Ein selbstgemachter Kartoffelteig ist schnell zubereitet. Dieses Rezept wird gern für Zwetschgen- oder Marillenknödel verwendet.

Erstellt von
Kartoffelteig

Bewertung: Ø 4,1 (26 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Eier
500 g Kartoffeln
250 g Mehl (griffig)
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer (weiss)
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, mit der Schale in Salzwasser weich kochen, abseihen und schälen. Kartoffeln gob reiben oder durch eine Kartoffelpresse drücken, das Mehl zu den geriebenen Kartoffeln sieben.
  2. Eigelb, Muskatnuss, Salz und Pfeffer zufügen und das Ganze zu einem festen Teig verkneten. 1/2 cm dick ausrollen und weiter verarbeiten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spätzleteig mit Mandelmehl

Spätzleteig mit Mandelmehl

Das feine Rezept für Spätzleteig mit Mandelmehl wird einfach zubereitet und ergibt ganz tolle Spätzle als Beilage zum Hauptgericht.

Vollkorn Pizzateig

Vollkorn Pizzateig

Dieses Pizzateigrezept ist durch die Zugabe von Vollkornmehl gesünder und kann zu einer leckeren Pizza verarbeitet werden.

Pizzateig mit Dinkelmehl

Pizzateig mit Dinkelmehl

Die gesunde Alternative für einen Pizzateig, der mit Dinkelmehl zubereitet wird und ein einfaches Teigrezept ergibt.

Pizzateig mit Backpulver

Pizzateig mit Backpulver

Das Rezept mit Backpulver ist schnell zubereitet und kann zu einer feinen, selbstgemachten Pizza verarbeitet werden.

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig

Dieses feine, italienische Pizzateigrezept benötigt nur wenige Zutaten und ergibt eine herrliche Basis für eine leckere Pizza.

Hefeteig für Zopf

Hefeteig für Zopf

Dieser süsse Grundteig eignet sich bestens zur Weiterverarbeitung für Rosinenschnecken, Nusszöpfe, süsse Brötchen, Weckmänner oder anderes Hefegebäck.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE