Knoblauchtoast

Bei diesem einfachen Rezept für Knoblauchtoast werden knusprige Baguettescheiben mit einer köstlichen Knoblauchmischung und Parmesan überbacken.

Knoblauchtoast
20 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (383 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für den Knoblauchtoast die Baguettescheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  2. Die Butter mit dem Öl in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Die Knoblauchzehen schälen und mit der Messerschneide zerdrücken. Den Knoblauch zusammen mit dem fein gehackten Basilikum in die Buttermischung rühren und für ca. 30 Sekunden darin andünsten.
  3. Das Backblech mit den Brotscheiben bei 250° C für einige Minuten leicht toasten. Die Scheiben wenden, mit der Knoblauchmischung bepinseln und mit dem geriebenen Parmesan bestreuen.
  4. Im Backofen für ca. 5 Minuten goldbraun überbacken und noch warm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Dieses Rezept für ein glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweisse allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Fastenwähe

Fastenwähe

Fastenwähe ist ein brezelartiges Hefegebäck mit Kümmel bestreut. Dieses tolle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE