Kräutersalz selber herstellen

Das mediterrane Kräutersalz mit Rosmarin, Thymian, Oregano und Lavendel ist aromatisch und kann mit diesem Rezept selbst hergestellt werden.

Kräutersalz selber herstellen
10 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (424 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 g Lavendel getrocknet
75 g Meersalz fein
4 g Oregano getrocknet
4 g Rosmarin getrocknet
4 g Thymian getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Falls nötig, Blätter von den Stielen zupfen und in einen Mörser geben. Sofern ihr frische Kräuter kauft, müsst ihr sie auf einem Backblech bei etwa 50 Grad mehrere Stunden schonend trocknen.
  2. Im Mörser die Kräuter fein mahlen.
  3. Gewürzgemisch mit Salz gleichmässig vermengen und in verschliessbare Gläschen abfüllen. Das selbstgemachte Kräutersalz könnt ihr nach Belieben zusammenstellen. Das Mengenverhältnis sollte etwa bei 80% Salz und 20% Kräuter liegen.

Tipps zum Rezept

Trocken gelagert, hält Kräutersalz mehrere Monate. Kräuter aus dem Garten lassen sich ebenfalls im Ofen trocknen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salzteig

Salzteig

Ein Salzteig kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Sogar als Weihnachtsschmuck eignet sich dieses Rezept.

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Eine selbstgemachte Lasagne ist schon ein kulinarisches Highlight an sich. Bereiten Sie aber auch noch die Pasta frisch zu, wird es zu einem Gedicht.

Fondant

Fondant

Das Rezept Fondant wird zum Modellieren und kneten von Torten oder Kuchen verwendet. Es ist eine aus Gelatine zubereitete Zuckermasse.

Einfacher Ravoiliteig

Einfacher Ravoiliteig

Dieser Pastateig ist sehr einfach und schnell gemacht. Besonders geeignet für leckere Ravioli.

Butterzopf

Butterzopf

Dieser zarte Butterzopf schmeckt zum Frühstück besonders köstlich. Bei diesem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL