Krautsuppe zum Abnehmen

Ein ganz einfaches, unkompliziertes Krautsuppenrezept mit viel gesundem Gemüse, dass der leichten Ernährung hilft und das Abnehmen unterstützt.

Krautsuppe zum Abnehmen
35 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (84 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 TL Bouillon, Gemüse
5 Stk Frühlingszwiebeln
950 g Kartoffeln
1 Stk Knoblauch, Zehe
1 Prise Kümmel
2 Stk Peperoni, rot
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Bund Sellerie
600 g stückige Tomaten
1 kpf Weisskohl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der frische Weisskohl wird geputzt, geviertelt und in feine Streifen geschnitten. Dann die knackigen Peperoni waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln.
  2. Die festen Kartoffeln danach schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Nun die Frühlingszwiebeln waschen, rüsten und in feine Ringe schneiden. Dann den Sellerie waschen und genauso klein schneiden.
  3. Das vorbereitete Gemüse wird dann in 700 ml kochendem Salzwasser, 2 TL Bouillonpulver, einer Knoblauchzehe und den stückigen Tomaten und der Prise Kümmel für ca. 20 Minuten bissfest gegart.
  4. Zum Abschluss die Krautsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und umgehend noch warm servieren.

Tipps zum Rezept

Mit frischen Peterli bestreut wird die Krautsuppe besonders schmackhaft. Dazu passt Vollkornbrot. Ein Löffel hochwertiges natives Öl kann der Suppe nach dem Garen beigefügt werden, da gute Fette in kleinen Mengen den Körper in seinen Funktionen unterstützen.

ÄHNLICHE REZEPTE

4-Zutaten Schoggi-Pudding

4-Zutaten Schoggi-Pudding

4-Zutaten Schoggi-Pudding kann erfolgreich ins Diätprogramm miteingeschlossen werden, da dieses Rezept ohne Zuckerzusatz zubereitet wird.

Krautsuppe zum Abnehmen

Krautsuppe zum Abnehmen

Dieses gesunde Suppenrezept mit frischem Kraut und weiterem Gemüse ist kräftig abgeschmeckt und hilft beim gesunden Abnehmen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE