Leckere Mailänderli

Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen Rezept für Weihnachtsgebäck sind, probieren Sie doch die leckeren Mailänderli!

Leckere Mailänderli

Bewertung: Ø 4,0 (74 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für die Mailänderli die Butter in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät cremig rühren und dann 260g Zucker, 1/2 Päckchen Vanillezucker, Salz und die Zitronenschale hinzufügen. Solange rühren, bis alles zu einer glatten Masse wird.
  2. Dann die Eier langsam hinzufügen und einrühren. Das Backpulver mit dem Mehl versieben und die Hälfte davon unter die Masse rühren. Die andere Hälfte mit den Händen einkneten. Den Teig in Klarsichtsfolie wickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Den Teig stückweise auf einer bemehlten Fläche ausrollen (ca. 0,5 cm dick). Mit einer Reibe oder ähnlichem ein Muster in den Teig drücken und dann beliebige Kekse auststechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 12 Minuten backen.
  4. Die Kekse anschliessend mit zerlassener Butter bepinseln und auf einem Rost abkühlen lassen.
  5. Wer es gerne sehr süss mag kann die Guetzlis zum Schluss noch mit einem Gemisch aus dem restlichen Zucker und Vanillezucker bestreuen

ÄHNLICHE REZEPTE

Kokoskuppeln

Kokoskuppeln

Selbstgemachte Kokoskuppeln sind der Blickfang auf Ihrer Weihnachtsplatte. Für die Zubereitung des Rezeptes sollte man sich etwas Zeit nehmen.

Christstollen

Christstollen

Der saftige Christstollen ist mit diesem Rezept einfach zuzubereiten und wird allen schmecken. Ein tolles Weihnachtsgebäck.

Berlinerschnitten

Berlinerschnitten

Das Rezept für Berlinerschnitten eignet sich ideal für den Nachmittagskaffee. Ein beliebtes Rezept auch zur Weihnachtszeit.

Russische Weihnachtsschnitten

Russische Weihnachtsschnitten

Das russische Weihnachtsgebäck, dass mit seinen knackigen Mandeln als Dessert an kalten Tagen vorzüglich schmeckt. Das leckere Rezept.

Spanisches Weihnachtsbrot

Spanisches Weihnachtsbrot

Ein spanisches Rezept, dass als Weihnachtsbrot bekannt ist, jedoch eher an Nussgebäck erinnern und super schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE