Linsenbällchen auf Salat

Die Linsenbällchen auf Salat sind eine einfach zuzubereitende Mahlzeit, die noch dazu gesund ist. Das Rezept ist einfach toll.

Linsenbällchen auf Salat

Bewertung: Ø 3,4 (19 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Couscous
2 EL gehackte Peterli
1 Stk kleine Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
1 Schuss Olivenöl
100 g rote Linsen
6 Bl Salat nach Wahl
1 Prise Salz, Pfeffer und Chiliflocken
1 Spr Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen 450 ml Wasser aufkochen und die Linsen darin 5 Minuten kochen. Dann den Couscous hinzufügen, Topf vom Herd nehmen und quellen lassen.
  2. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch fein würfelig schneiden und in Olivenöl andünsten. Peterli hacken und mitdünsten.
  3. Mit dem Linsen-Couscousgemisch vermengen und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
  4. Mit der Hand kleine Bällchen formen.
  5. Gewaschenen Salat auf 2 Teller verteilen und die Bällchen darauflegen. Eventuell mit einigen Spritzern Zitronensaft beträufeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Leichter Pfirsichsalat

Leichter Pfirsichsalat

Dieser leckere Pfirsichsalat wird mit frischen Pfirsichen, Feta, Minze & Zwiebeln hergestellt. Ein wenig Öl + Gewürze - und schon ist er hergezaubert!

Gemischter Sommersalat

Gemischter Sommersalat

Dieses Rezept bietet Ihnen eine leckere Variante für eine leichte Speise in der heissen Sommerzeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE